Historie
31.10.2016
Verkauf des Science Research Geschäft

Verkauf des Science Research Geschäft

Gerresheimer und Chase Scientific Glass, Inc. verkaufen ihr Joint-Venture (51/49%) Kimble Chase an die Duran Gruppe.

02.11.2015
Verkauf Röhrenglasgeschäft an Corning

Verkauf Röhrenglasgeschäft an Corning

Das Geschäft mit dem Vorprodukt Röhrenglas mit den zwei Werken in Vineland, USA, und Pisa, Italien, wird an Corning verkauft

01.12.2013
Neue Ausrichtung der Geschäftsbereiche

Neue Ausrichtung der Geschäftsbereiche

Das Unternehmen wird über drei Geschäftsbereiche gesteuert: Plastics & Devices, Primary Packaging Glass und Life Science Research

18.12.2012
Mehrheitsbeteiligung Triveni

Mehrheitsbeteiligung Triveni

Eine Mehrheitsbeteiligung an Triveni wird erworben, führender Hersteller von pharmazeutischen Kunststoffverpackungen und Verschlüssen aus Indien

01.12.2012
Neues Vorstandsmitglied

Neues Vorstandsmitglied

Rainer Beaujean wird neues Mitglied im Vorstand und übernimmt zum 01.02.2013 das Ressort Finanzen

02.04.2012
Mehrheitsbeteiligung Neutral Glass & Allied Industries Pvt. Ltd

Mehrheitsbeteiligung Neutral Glass & Allied Industries Pvt. Ltd

Das indische Unternehmen, das Pharmafläschchen aus Glas herstellt, wird mehrheitlich übernommen

01.02.2012
Übernahme item GmbH

Übernahme item GmbH

Das Geschäftsfeld Medical Plastic Systems wird mit dem Zukauf der item GmbH aus Münster weiter ausgebaut

22.06.2010
Neuer Vorstandsvorsitz

Neuer Vorstandsvorsitz

Uwe Röhrhoff wird neuer Vorstandsvorsitzender

24.09.2009
Eröffnung neues Forschungs- und Entwicklungscenter

Eröffnung neues Forschungs- und Entwicklungscenter

In Peachtree City (US-Bundesstaat Georgia) eröffnet Gerresheimer ein neues Forschungs- und Entwicklungscenter für medizinische Kunststoffsysteme

01.05.2009
Neues Vorstandsmitglied

Neues Vorstandsmitglied

Andreas Schütte wird neues Mitglied im Vorstand

22.12.2008
Gerresheimer AG im MDAX

Gerresheimer AG im MDAX

Die Aktie der Gerresheimer AG wird in den MDAX aufgenommen

02.2008
Übernahme ALLPLAS Embalagens Ltda.

Übernahme ALLPLAS Embalagens Ltda.

Der Geschäftsbereich Plastic Systems wird durch die Akquisition der brasilianischen ALLPLAS Embalagens Ltda. bedeutend verstärkt

12.2007
Übernahme EDP

Übernahme EDP

Der spanische PET-Spezialist EDP mit Standorten in Spanien und Argentinien wird gekauft

02.01.2007
Übernahme Wilden AG

Übernahme Wilden AG

Der deutsche Markt- und Technologieführer für Medical Plastic Systems wird als Gerresheimer Regensburg GmbH übernommen

01.01.2007
Neue globale Organisationssturktur

Neue globale Organisationssturktur

Ab nun 4 Geschäftsbereiche: Moulded Glass, Tubular Glass, Plastic Systems und Life Science Research

01.01.2006
Übernahme Superfos Pharma A/S

Übernahme Superfos Pharma A/S

Die dänische Superfos Pharma A/S, führender Anbieter pharmazeutischer Kunststoffverpackungen in Europa, wird übernommen

08.2005
Gerresheimer Glashütte stellt Produktion ein

Gerresheimer Glashütte stellt Produktion ein

Nach 141 Jahren im Betrieb und nicht mehr im Besitz der Gerresheimer AG, stellt die Glashütte unter dem Eigentümer Owen Illionis in Gerresheim ihren Betrieb ein

01.02.2004
Neue globale Organisationsstruktur

Neue globale Organisationsstruktur

Auftritt einheitlich unter GERRESHEIMER. Neue Geschäftsbereiche: Glass Packaging und Pharma Systems

05.2000
Viag verkauft an Private Equity

Viag verkauft an Private Equity

Gerresheimer Glas wird von der VIAG an ein Konsortium von Private Equity Unternehmen verkauft, diese verkaufen 2002 weiter an Blackstone

1999
Historischer Wendepunkt

Historischer Wendepunkt

Verkauf von 6 Gesellschaften und strategische Neuausrichtung auf Pharmazie-, Labor-, Kosmetik- und Kleinglas. Regionale Expansion in USA, Mexiko und China.

1999
Verkauf der Glashütte in Gerresheim

Verkauf der Glashütte in Gerresheim

Die Glashütte in Gerresheim, Ort der Unternehmensgründung, wird an BSN glasspack, Tochter des französischen Danone-Konzerns, verkauft. 2004 übernimmt Owen Illionis BSN glasspack

1991
VIAG AG mit Mehrheit an Gerresheimer

VIAG AG mit Mehrheit an Gerresheimer

Die VIAG AG übernimmt die Mehrheit an der Gerresheimer AG

1987
Aufbau Pharmaglasgeschäft aus Glasröhren

Aufbau Pharmaglasgeschäft aus Glasröhren

Die Produktion von Röhrenglasprodukten wie Glasspritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen und Karpulen wird aufgebaut, u.a. durch Erwerb der Bünder Glas GmbH

1985
Umzug der Hauptverwaltung

Umzug der Hauptverwaltung

Die Hauptverwaltung des Unternehmens verlässt den namensgebenden Stadtteil und zieht innerhalb Düsseldorfs um

1972
Umbenennung

Umbenennung

Das Unternehmen heißt ab sofort Gerresheimer Glas AG

1959
Owens-Illinois mit Mehrheitsbeteiligung an Gerresheimer

Owens-Illinois mit Mehrheitsbeteiligung an Gerresheimer

Der weltweit führende Behälterglashersteller kauft 50,1% der Gerresheimer Aktien

1907
Aufnahme der Produktion mit der ersten Owens-Maschine auf dem europäischen Kontinent

Aufnahme der Produktion mit der ersten Owens-Maschine auf dem europäischen Kontinent

Diese Maschine produziert 16.000 Flaschen pro Tag, was einer Ausbringung von 75 Glasbläsern entspricht

1888
Gründung der AG

Gründung der AG

Das Unternehmen wurde in die „Actien-Gesellschaft der Gerresheimer Glashüttenwerke“ umgewandelt

1886
Größte Flaschenhütte der Welt

Größte Flaschenhütte der Welt

Mit einer Produktion von 45 Mio. Flaschen im Jahr ist Gerresheimer der größte Glasflaschenhersteller der Welt

1864
Gründung durch Ferdinand Heye

Gründung durch Ferdinand Heye

Produktion im ersten Jahr mit 12 Glasbläsern

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00