Karriere News

GKV-Förderpreis für Azubi von Gerresheimer Regensburg

Andreas Sperl erhält den Förderpreis 2011 des Gesamtverbands der Kunststoffverarbeitenden Industrie

Regensburg, Juli 2011: Seit mehr als einem Jahrzehnt verleiht der Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie seinen Förderpreis für herausragende Leistungen an die zehn besten Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik in Deutschland. Auch in diesem Jahr gehört wieder ein Auszubildender von Gerresheimer Regensburg zum „Club der Besten“. Andreas Sperl erreichte mit 96 Punkten den 3. Platz.

Überreicht wurden die Urkunde und ein Scheck über 350 Euro am 06. Juli 2011 im Technischen Competence Center der Gerresheimer Regensburg GmbH in Wackersdorf. Auch Olaf Zander (Director Human Resources, Gerresheimer Regensburg GmbH, Regensburg) und Studiendirektor Thomas Merkel (Stellv. Leiter der Staatlichen Berufsschule Hof – Stadt und Land in Rehau) nahmen eine Urkunde aus den Händen von Ralf Olsen (Geschäftsführer des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. und im GKV zuständig für den Bereich Berufsbildung und Bildungspolitik) entgegen.

„Unser Ausbildungszentrum im Technischen Competence Center Wackersdorf ist mit seinen hochqualifizierten und engagierten Ausbildern eine Schmiede für Spitzenkräfte. Zum fünften Mal in Folge zählt ein Auszubildender der Gerresheimer Regensburg GmbH zu den Preisträgern“, gratulierte Olaf Zander dem erfolgreichen Verfahrensmechaniker.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik erlernen einen Ausbildungsberuf mit guten Zukunftsaussichten. Mithilfe von automatischen, computergesteuerten Maschinen und Anlagen eingebunden in ein zentrales MES System stellen sie verschiedenste Kunststoffsysteme für pharmazeutische, diagnostische und medizintechnische Anwendungen her. Während der Ausbildung erwerben Auszubildende die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung und das Lesen und Anfertigen technischer Zeichnungen. Sie lernen alles über die Technologien der Spritzgießwerkzeuge sowie die verwendeten Werkstoffe/Kunststoffgranulate und erhalten eine Einführung in die Kunststoffchemie. Grundkenntnisse über die mechanische, pneumatische, hydraulische und elektrische Arbeitsweise von Maschinen runden die Ausbildung ab.

Kontakt
Gerresheimer Regensburg GmbH
Karin Strasser
Bischof-von-Henle-Str. 2b
93051 Regensburg
Telefon +49 941 7058140
Email: bitte klicken
Internet: www.gerresheimer.de, www.gerresheimer.com

Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV)
c/o pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.
- Berufsbildung und Bildungspolitik -
Dipl.-Volkswirt Ralf Olsen, Kristin Brunner
Telefon +49 69 2 71 05-25, Fax +49 69 23 98 37
E-Mail: bitte klicken
Internet www.pro-kunststoff.de
            www.gkv.de/ausbildung

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail