Auszubildender Mechatroniker, Regensburg
Auszubildender Mechatroniker

Maximilian Eimer
Auszubildender Mechatroniker

"Mit viel Fleiß und Engagement, kann man Alles erreichen!"

Bei Gerresheimer seit: 2011
Standort: Regensburg

Im Juli 2011 absolvierte ich erfolgreich meine Fachoberschulreife. Unmittelbar danach folgte mein Ausbildungsstart im September.

Vor meiner Ausbildung hatte ich schon zwei Praktika bei der Gerresheimer AG absolviert  und bin so auch auf den Beruf des Mechatronikers aufmerksam geworden. Der Konzern ist Vorreiter in Sachen Spritzgießtechnik im Medizinbereich und hat einen sehr guten Ruf in der Ausbildung von Fachkräften. Demzufolge stand für mich schnell fest, dass ich gerne bei Gerresheimer zum Mechatroniker ausgebildet werden möchte. 

Meine Tätigkeiten im Betrieb sind unter anderem die Materie Elektrik und Pneumatik zu erlernen, verbindungsprogrammierbare Steuerungen (VPS) und Speicherprogrammierungen von Steuerungen (SPS) zu programmieren und zu verdrahten. 

Das Arbeitsklima und der Umgang der Kollegen untereinander sind sehr positiv und freundlich. Genauso wie ich es mir vorgestellt habe! 

Ein Highlight meiner bisherigen Ausbildung war ein Fotoshooting für die neuen Unternehmensbroschüren und Flyer unseres Unternehmens. Hierzu wurden Auszubildende aus dem ersten Lehrjahr als Motiv eingesetzt, um das Unternehmen zu repräsentieren. Dieser Tag war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis. 

Ich freue mich darauf, meine Ausbildung in naher Zukunft erfolgreich abzuschließen und mich dann anschließend durch ein Studium oder eine Meisterausbildung weiter zu bilden. Dabei wünsche ich mir von Gerresheimer unterstützt zu werden.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00