Detail

Gerresheimer: Ausbildung für den eigenen Bedarf an acht deutschen Standorten

Düsseldorf, 15. September 2014 – Für viele junge Menschen hat die Zeit der Berufsausbildung begonnen. An den Standorten Bünde, Essen, Lohr, Pfreimd, Regensburg, Tettau, Wackersdorf und Wertheim bildet Gerresheimer in über 20 Berufen aus. Das Spektrum reicht vom Industriekaufmann/-frau bis zum dualen Studium mit Bachelor-Abschluss.

Wie erlebt man die ersten Tage nach dem Einstieg ins Berufsleben? Hier kommen drei der Neueinsteiger beispielhaft zu Wort.

Gerresheimer Regensburg

"Ich fand das Bewerbungsgespräch super und habe bereits jetzt schon ein gutes und sicheres Gefühl.“ Helena Gschrey ist eine von 26 neuen Auszubildenden bei Gerresheimer Regensburg. Bereits jetzt fühlt sie sich motiviert, integriert und gut aufgenommen. Sie erlernt den Beruf einer Fremdsprachenindustriekauffrau.

Gerresheimer Bünde Hendrik Birkefeld strebt bei Gerresheimer Bünde den Bachelor of Engineering an

Hendrik Birkefeld strebt bei Gerresheimer Bünde den Bachelor of Engineering an. „Eine Ausbildung mit dualem Studium ist zwar kein Spaziergang, aber mir gefällt die Kombi aus Theorie und Praxis“, sagt er und fühlt sich bei Gerresheimer in Bünde gut aufgehoben.

Gerresheimer Essen

„Schon das Praktikum hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. So war für mich auch schnell klar, dass der Beruf des Der Beruf des Industriekaufmanns ist der richtige, da ist Lukas Wacker von Gerresheimer Essen überzeugtIndustriekaufmanns der richtige für mich ist“, bringt es Lukas Wacker auf den Punkt und ergänzt, dass seine erfahrenen Kolleginnen und Kollegen sich viel Zeit für seine Einarbeitung nehmen.

Das Unternehmen bildet für den eigenen Bedarf aus und übernimmt die Auszubildenden nach erfolgreich bestandener Prüfung. Aktuell erlernen bei Gerresheimer in Deutschland rund 180 junge Menschen an acht Ausbildungsstandorten einen Beruf. Rund 60 neue Auszubildende haben im August und September bei begonnen.

Ausbildungsberufe bei Gerresheimer

Handwerk:

Elektroniker/in für Betriebstechnik, Fachinformatiker/in Systemintegration, Industrieelektriker/in, Mechatroniker(in), Industriemechaniker/in, Medientechnologe Siebdruck (m/w), Technische/r Produktdesigner/in, Verfahrensmechaniker/in Glastechnik, Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik, Werkzeugmechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in.

Kaufleute:

Euro-Industriekaufmann /-frau, Fremdsprachenindustriekaufmann /-frau, Industriekaufmann /-frau.

Logistik:

Fachkraft für Lagerlogistik

Praxisintegriertes Studium mit Abschluss Bachelor of Engineering für folgende Fachrichtungen:

Elektrotechnik, Kunststoff- und Kautschuktechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen.

Mehr Info

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit seinen 11.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit über 40 Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von mehr als 1,3 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Bildmaterial können Sie direkt über unsere Homepage abrufen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gern Feindaten. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten. © Gerresheimer AG

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00
E-Mail