Detail

Gerresheimer auf der CPhI 2012 – Gesundheit braucht innovative Verpackungslösungen

Düsseldorf, 17. September 2012 – Von einfachen Arzneimittelfläschchen bis zu komplexen Drug Delivery-Systemen reicht das breite Angebot von Gerresheimer. Auf der CPhI in Madrid informiert Gerresheimer im Ausstellungsbereich Innopack vom 9. bis 11. Oktober 2012 (Stand 10E64)  über neue Lösungen für die pharmazeutische Industrie. Zwei Expertenvorträge informieren über Trends und Innovationen.

Dr. Wolfgang Dirk, Product Manager Parenteral and Business Development bei Gerresheimer Plastic Packaging, hält über die im vergangenen Jahr mit dem deutschen Verpackungspreis ausgezeichneten MultiShell®-Kunststofffläschchen am Mittwoch, den 10. Oktober von 14.00 bis 14.25 Uhr einen Vortrag im Bereich “Speaker’s Corner“.

Der Vortrag von Bernd Zeiss, Manager Technical Pre Sales Support bei Gerresheimer Tubular Glass, hat den Titel „Von der Primärverpackung bis zum Drug Delivery System – Innovationen und intelligente Lösungen für Injektabilia.“ Er wird ihn ebenfalls am Mittwoch den 10. Oktober von 14.30 bis 14.55 in „Speaker’s Corner“ präsentieren.

Der Bereich Tubular Glass (Röhrenglas) präsentiert vorfüllbare Spritzensysteme und als besonderen Produktschwerpunkt die RTF®-Sterilspritzen. Röhrenglas bildet auch die Grundlage für ein breites Sortiment hochwertiger Injektionsfläschchen sowie Ampullen und Karpulen in zahlreichen Füllgrößen und Formvarianten.

Der Bereich Moulded Glass (Behälterglas) produziert hochwertige Injektions- und Infusionsflaschen ebenso wie beispielsweise Tropfflaschen und Tablettengläser verschiedenster Arten, Formen und Größen in den Glasklassen I, II und III.

Als Full Service-Anbieter deckt Gerresheimer Medical Plastic Systems alle Stufen der Entwicklung und Produktion ab. Hier entstehen komplexe kundenspezifische Kunststoffsysteme für Pharmazie, Diagnostik und Medizintechnik. Drug Delivery-Systeme transportieren Medikamente einfach und schnell in den Körper. Zu den Kunststoffsystemen unter den Drug Delivery-Systemen zählen beispielsweise Inhalatoren, Pen-Systeme oder Injektionssysteme. Gerresheimer produziert und montiert Bauteile für verschiedenste Analysesysteme in den Labors und vor Ort beim Arzt, Schnelltests für Patienten in Arztpraxen oder Krankenhäusern sowie Stechhilfen und Lanzetten für Diabetiker.

Gerresheimer Plastic Packaging ist spezialisiert auf Kunststoffverpackungen für die Pharmaindustrie. Die große Bandbreite reicht von Kunststoffverpackungen  für feste Darreichungsformen von Arzneimitteln wie Tabletten und Pulver, über Behältnisse für flüssige Arzneimittel einschließlich ophthalmischer und rhinologischer Anwendungen.

Weitere Informationen:

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Kontakt
Jens Kürten
Director Corporate Communication & Marketing  
Telefon +49 211 6181-250 
Telefax +49 211 6181-241 
E-Mail: bitte klicken

Marion Stolzenwald
Senior Manager Corporate Communication
Telefon +49 211 6181-246
Telefax +49 211 6181-241
E-Mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00
E-Mail