Detail

Girls’ Day 2015 – Mädchen-Zukunftstag bei Gerresheimer

Düsseldorf, 20. April 2015 - Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Gerresheimer Werke in Bünde, Essen, Lohr, Wackersdorf und Tettau am  Girls’ Day. Sie freuen sich darauf viele interessierte Besucherinnen für technische Ausbildungsberufe begeistern zu können. Der Girls’ Day, der in diesem Jahr am 23. April 2015 stattfindet, ist das weltweit größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Mehr als 1,5 Millionen Mädchen haben seit 2001 am bundesweiten Girls’ Day teilgenommen. Mit großem Erfolg: Jedes dritte Mädchen möchte in dem am Girls’ Day kennengelernten Beruf ein Praktikum machen oder eine Ausbildung beginnen.

„Am Girls‘ Day möchten wir Mädchen und junge Frauen ermutigen, einen technischen Ausbildungsberuf zu erlernen, denn sie arbeiten in diesen Berufen genauso erfolgreich wie ihre Kollegen. Wir haben bislang nur gute Erfahrungen mit ihnen gemacht und arbeiten daran,  dass der Anteil an Frauen in technischen Berufen in Zukunft weiter steigen wird“, sagt Thomas Perlitz, Global Senior Vice President Human Resources  bei Gerresheimer.

An seinen deutschen Standorten bildet Gerresheimer über 15 technische Berufe wie Elektronikerin, Verfahrensmechanikerin und Werkzeugmacherin aus. Eine ideale Verbindung aus Theorie und Praxis bietet auch das duale Studium mit dem Abschluss zum Bachelor of Engineering beispielsweise im Maschinenbau, in der Elektrotechnik oder im Wirtschaftsingenieurwesen.

Umfassende Ausbildungsprogramme und  eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung zeichnen Gerresheimer als Ausbildungsbetrieb aus: die zielgenaue Vorbereitung auf die künftigen Aufgaben, verschiedenste Ausbildungsberufe im technischen und kaufmännischen Bereich, die dualen Studiengänge Kunststofftechnik und Mechatronik und  die Verbindung von Theorie und Praxis. Oft erreichen die Auszubildenden hervorragende Prüfungsergebnisse. Regelmäßig gehören die Azubis zu den Kammerbesten und werden von der IHK ausgezeichnet.

Am Girls‘ Day präsentieren Ausbilder, Auszubildende und auch die Mitarbeiter bei Gerresheimer mit großem Engagement an den Standorten „ihr Werk“ und vermitteln Einblicke in die berufliche Praxis.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit seinen 11.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit über 40 Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von mehr als 1,3 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Bildmaterial können Sie direkt über unsere Homepage abrufen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gern Feindaten. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten. © Gerresheimer AG

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00
E-Mail