Detail

Gerresheimer Bünde nimmt Blockheizkraftwerk in Betrieb

Dank der neuen Anlage spart das Unternehmen Energie und Emissionen

Düsseldorf/Bünde, 21. November 2014 – Am Standort der Gerresheimer Bünde GmbH wurde kürzlich das erste Blockheizkraftwerk (BHKW) in Kooperation mit der Energieservice Westfalen Weser GmbH in Betrieb genommen. Das BHKW der Firma SOKRATHERM produziert nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung dezentral Strom und Wärme. Der 570 PS starke LKW Motor, der der Kern der Anlage ist, wird mit Gas betrieben und erzeugt ca. 400 kWh Strom. Zusätzlich wird durch den Betrieb des Motors noch 520 kWh Wärme erzeugt, die über ein System von Wärmetauschern ausgekoppelt und für die Heizung und Warmwasserversorgung genutzt wird.

Vorteil dieser Technologie ist die hoch effiziente Erzeugung von Strom und Wärme vor Ort und ohne Transportverluste. Der Gesamtwirkungsgrad liegt bei ca. 90%, d.h. die eingesetzte Energie kann fast vollständig umgesetzt werden. „Das BHKW hilft dabei den Primärenergieverbrauch sowie den CO2 Ausstoß zu senken“, erklärt Olaf Posteher, der zuständige Energiemanager der Gerresheimer Bünde. „Wir können bis zu 1.480 t CO2 im Jahr einsparen. Das sind fast 50% des Treibhausgasausstoßes zu der Altanlage“, freut sich Posteher.

Durch das ebenfalls kürzlich am Standort Bünde eingeführte Energiemanagement ISO 50001 verpflichtet sich die Gerresheimer Bünde weiter, unter anderem effizientere und umweltschonende Technologien in den nächsten Jahren einzuführen. Aktuell sind am Standort Bünde bereits Machbarkeitsstudien für zwei weitere BHKWs in Arbeit, welche zusätzlich zu Strom und Wärme auch Prozessdampf und Kälte erzeugen können.

Gerresheimer Bünde GmbH

Die Gerresheimer Bünde GmbH gehört zum Geschäftsbereich Plastics & Devices. Im Stadtteil Südlengern betreibt Gerresheimer Bünde eine der modernsten Produktionsstätten der Welt für vorfüllbare Spritzensysteme und Karpulen. Bereits im Jahre 1947 wurde das Unternehmen von den Familien Hennings und Zimmermann unter dem Namen Bünder Glas GmbH gegründet. Damit blickt die heutige Gerresheimer Bünde GmbH auf eine Erfahrung von über 65 Jahren zurück. Mit seinen rund 800 Mitarbeitern gilt unser Bünder Werk als Kompetenzzentrum der Gruppe für Spritzen, die zur Langzeitlagerung von Arzneimitteln wie beispielsweise Impfstoffe verwendet werden.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit seinen 11.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit über 40 Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Bildmaterial können Sie direkt über unsere Homepage abrufen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gern Feindaten. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten. © Gerresheimer AG

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00
E-Mail