Corporate News

Neuer Produktionsauftrag für Gerresheimer

Fertigung von Komponenten für einen weiteren Insulin-Pen für Sanofi

Düsseldorf, 16. April 2013: Gerresheimer hat mit der Produktion von Komponenten für einen weiteren Insulin-Pen begonnen. Für das Gesundheitsunternehmen Sanofi produziert Gerresheimer bei Medical Plastic Systems Komponenten für einen Einweg-Insulinpen. Die finale Montage der Insulin-Pens erfolgt am Sanofi Standort in Frankfurt. Die Industrialisierung der Baugruppenfertigung erfolgte im Technischen Kompetenzzentrum von Gerresheimer in Wackersdorf (Deutschland). Die Serienfertigung findet in Horšovský Týn (Tschechien) statt.

„Wir bieten für medizinische Kunststoffsysteme vom Produktdesign bis zur pharmazeutischen Montage die gesamte Wertschöpfungskette an. Der neue Auftrag von Sanofi stellt erneut unsere Leistungsfähigkeit und Flexibilität unter Beweis, komplexe Projekte gemeinsam mit dem Kunden schnell umzusetzen“, erläutert Andreas Schütte, Vorstands-mitglied der Gerresheimer AG.

Gerresheimer fertigt für Sanofi am Standort Pfreimd (Deutschland) bereits einen wiederverwendbaren Insulin-Pen. Insulin-Pens sind medizinische Kunststoffsysteme im Kugelschreiberformat, die es Diabetikern ermöglichen, sich die regelmäßig benötigte Dosis Insulin sicher und nahezu schmerzfrei selbst zu injizieren. Die Behandlung von Diabetes nimmt in ihrer Bedeutung zu, wie auch Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) belegen, die bis 2030 mit rund 350 Millionen Diabetes-Patienten weltweit rechnet.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von rund 1,2 Milliarde Euro und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Kontakt
Jens Kürten
Director Corporate Communication & Marketing
Telefon +49 211 6181-250
Telefax +49 211 6181-241
E-Mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
Telefon
+49 211 61 81 251
E-Mail