Corporate News

Gerresheimer auf der CPhI India: Innovative Pharmaverpackungen in Top-Qualität

Gerresheimer auf der CPhI India: Innovative Pharmaverpackungen in Top-Qualität

Düsseldorf/Mumbai, 7. November 2016 – Namhafte Pharmakunden beziehen ihre Primärverpackungen bei Gerresheimer für ihren weltweiten Bedarf. Mit den Tochterunternehmen Triveni und Neutral Glass ist die Gerresheimer Gruppe für den indischen Markt gut aufgestellt. In diesem Jahr zeigt Gerresheimer dem Fachpublikum auf der CPhI in Mumbai Pharmaverpackungen aus Glas und Kunststoff, die nach strengsten Qualitätsregeln produziert werden und FDA-registriert sind.

„Alle unsere Produkte werden nach höchsten Qualitätsanforderungen produziert. Dabei spielt es keine Rolle, ob unsere Kunden für die Verpackung ihrer Medikamente Glas oder Kunststoff einsetzen möchten. Bei Gerresheimer sind die Produktionsprozesse standardisiert und zertifiziert, “ sagt Subodh Gupta, Managing Director bei Triveni in Indien.

Behälter aus Glas und Kunststoff gehören als Primärverpackungen für feste wie flüssige Medikamente zu den gebräuchlichsten und weltweit am häufigsten genutzten pharmazeutischen Verpackungslösungen. Sie stehen im Mittelpunkt der Präsenz von Gerresheimer auf der CPhI in Mumbai (Indien).

Primärverpackungen aus Kunststoff

Gerresheimer gehört mit seinen Augentropfenflaschen aus Kunststoff zu den größten Lieferanten der Welt. Aktuell passt das Unternehmen das Verschlusssystem seiner Tropfflasche Typ A an die neuen Anforderungen der FDA an. Ab sofort ist der TE-Ring für den Originalitätsschutz fest mit der geöffneten Flasche verbunden.

Muss eine Tablettendose immer wie eine Tablettendose aussehen? Die Duma Pocket Behälter sehen aufgrund ihrer ovalen Form eher aus wie eine Verpackung für Süßstoff oder Pfefferminz-Dragees. Auf der CPhI India stellt Gerresheimer ein neues Mitglied dieser Produktfamilie vor: Duma Pocket 100 ml.

Die bewährte Triveni Round-Familie bekommt Zuwachs in Form eines 60 ml-Behälters für den US-Markt in Multilayer-Ausführung. Twist-Off Protect bedeutet mehr Schutz für empfindliche Medikamente gegen Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff. Es ist der erste Kunststoffbehälter mit Sandwich-Struktur (Multilayer), der in einem Spritzblasverfahren hergestellt wird.

Primärverpackungen aus Glas

Das umfangreiche Portfolio an Pharmaflaschen aus Glas lässt keine Gerresheimer auf der CPhI India: Innovative Pharmaverpackungen in Top-QualitätWünsche offen. Es reicht von der kleinsten Glaskarpule aus Röhrenglass bis zur 5000 ml säureresistenten Chemikalienflasche. Vials, Ampullen, Karpulen und weitere Spezialprodukte aus Borosilikatglas der Qualitätstypen I, II und III in klar und braun gehören ebenso dazu wie speziell für den indischen Markt gefertigte Fläschchen.

Die Gerresheimer Pharmaexperten für Glas- und Kunststoffprodukte präsentieren die neuen Produkte vom 21. bis zum 23. November auf der CPhI in Mumbai (Indien) im Bombay Convention @ Exhibition Centre in Halle 1 am Stand C87.

Gerresheimer Pharmaceutical Primary Packaging

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
Telefon
+49 211 61 81 251