Präsentation Pharmapack Europe 2018

Referent

Maximilian Vogl, Produktmanager Injection Devices

Maximilian Vogl
Produktmanager Injection Devices

Datum

Mittwoch, 07.02.2018
10:50 Uhr

Ort

Pharmapack Europe
Paris Expo, Porte de Versailles, Paris, Frankreich

Titel

Marktentwicklung bei Systemen zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen unter Einhaltung regulatorischer Vorgaben

Kurzbeschreibung

Für Beschäftige im Gesundheitswesen gehört es zum Alltag, mit Injektionsnadeln zu hantieren, die mit Blut kontaminiert sind. Dies führt in einigen Fällen zur Übertragung schwerer Krankheiten. Schätzungsweise ereignen sich in Europa rund eine Million Nadelstichverletzungen pro Jahr.

Im letzten Jahrzehnt wurden Vorschriften eingeführt, mit denen die Sicherheit des Gesundheitspersonals erhöht werden soll. Diese regulatorischen Vorgaben führten zur Entwicklung zahlreicher Systeme zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen.

Die jüngste Gesetzesreform stellt neue Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Produkte in diesem Bereich. Gerresheimer erfüllt diese Anforderungen durch ein Angebot maßgeschneiderter Lösungen für eine breite Palette von Anwendungen.

Biographie des Referenten

Maximilian Vogl studierte Ingenieurwesen, Patentmanagement und Innovationsmanagement an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

Heute ist er im Sales and Engineering Center von Gerresheimer Medical Systems tätig. Als Produktmanager für Injektionsgeräte konzentriert er sich auf Marktanalysen und die Entwicklung neuer Produkte im Bereich Injektionsgeräte für die Medikamentenverabreichung.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Veranstaltungen
Telefon
+49 211 61 81 330
E-Mail