Karriere News

Gerresheimer Lohr – 1. Gesundheitstag am 18. und 19. September

Lohr, 25. September 2013 – Am 18. und 19. September veranstaltete Gerresheimer Lohr den ersten Gesundheitstag für seine 375 Mitarbeiter. Einen ganzen Tag lang konnten sich diese ausgiebig über die Themen Bewegung, Entspannung und Ernährung informieren.

Die AOK Bayern schickte als Veranstaltungspartner ihren AOK Truck zu Gerresheimer auf das Firmengelände. Im Truck und auf einem Außenparcours konnte man sich über über die Themen „Bewegung“, „Entspannung“ und „Ernährung“ informieren.

Daniele Grillo, Ziseleur in der Formenwerkstatt, Daniele Grillo beim Fitnesstestwar begeistert: “Ich war sehr positiv überrascht vom Gesundheitstag. An allen Stationen ist man sehr freundlich und kompetent auf all meine Fragen eingegangen. Ich habe gelernt, mit welchen einfachen Übungen ich etwas für meine Gesundheit tun kann. Super fand ich auch die Fussvermessung, nun weiß ich, welche Sicherheitsschuhe mir optimal passen. Sicher werde ich mich damit wohler fühlen. Alles in allem hat es mir großen Spass gemacht.“

Regina Seubert arbeitet in der Verwaltung. Sie nutzte das Angebot von Regina Seubert auf der SlacklineGerresheimer, um in Zukunft mehr für sich zu tun: “Ich fand es sehr interessant zu erfahren, mit welchen einfachen Geräten ich meinen Rücken stärken kann und welche Übungen einem im Alter plötzlich schwer fallen, beispielsweise das Balancieren über die Slackline. Sehr informativ fand ich auch die Getränkeverkostung, hier besonders die Informationen über die Wirkung eines Heilwassers. Es ist auch ein besonderes Gefühl, mit eigener Körperkraft sein Frühstücksmüsli herzustellen.

In einer Zeit des demographischen Wandels wird das Thema Gesundheit für Unternehmen immer wichtiger. Das Durchschnittsalter der Belegschaft von Gerresheimer Lohr beträgt aktuell  42 Jahre. Die ständig wachsenden Anforderungen und zusätzlichen Belastungen der Schichtarbeit sind der Grund dafür, warum Gerresheimer in die Gesundheit und die Lebensqualität seiner Mitarbeiter investiert.

Um dieses Ziel zu erreichen hat das Unternehmen in diesem Jahr ein „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ eingeführt. Petra Werthmann, Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement, ist Leiterin des Arbeitskreises, der bereits zahlreiche Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung durchführte: „Unsere Mitarbeiter haben sich für das Motto „Gerresheimer Lohr bewegt sich“ entschieden. Daraus haben wir den Namen unseres Maskottchens  „GLOBSI“ abgeleitet. Dieses wird uns künftig bei allen Aktivitäten begleiten“, sagt Petra Werthmann und ergänzt, dass diese schöne Idee von einem Mitarbeiter kam. Neben Sport und Ernährung stehe aber auch die Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie in allen gewerblichen Bereichen fest auf dem Plan. Noch im Herbst findet der erste Lauftreff statt. Und Firmenfussball steht auch auf der Agenda. Im nächsten Jahr wird Gerresheimer Lohr 125 Jahre alt und ist daher Ausrichter der jährlichen Gerresheimer Fussball-WM, ein internes internationales Fußballturnier der Gerresheimer Gruppe, an dem etwa 15 Mannschaften teilnehmen.

Weitere Informationen

Über Gerresheimer
Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro und beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Pressekontakt
Jens Kürten 
Director Corporate Communication & Marketing   
Telefon +49 211 6181-250  
Telefax +49 211 6181-241  
E-Mail: bitte klicken

Marion Stolzenwald
Senior Manager Corporate Communication
Telefon +49 211 6181-246
Telefax +49 211 6181-241
E-Mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail