Karriere News

Auszeichnung als Kammerbeste

Gerresheimer-Auszubildende aus Pfreimd erhält Preis des IHK Bezirks Regensburg/Kelheim

Wackersdorf, 22. April 2013: Sabine Zeus, Auszubildende der  Gerresheimer Regensburg GmbH im Ausbildungsgang Industriekaufmann/-frau, hat ihre Prüfung als Kammerbeste absolviert. Immer wieder zeichnen sich die Auszubildenden des Unternehmens an den Standorten in Wackersdorf, Pfreimd und Regensburg durch hervorragende Prüfungsergebnisse aus. Dies gilt auch für die technischen Berufe, in denen eine durchschnittliche Abschlussnote von 1,7 erreicht wird. Fast alle Auszubildenden werden nach der Ausbildung in eine Festanstellung übernommen.

Sabine Zeus schloss ihre auf 2,5 Jahre verkürzte Ausbildung im Januar ab. Ihre Urkunde als Kammerbeste konnte sie am 19. April bei der IHK in Regensburg entgegennehmen. Auch ihre berufliche Zukunft ist gesichert. Die Preisträgerin wurde von Gerresheimer als Strategische Einkäuferin am Standort Wackersdorf übernommen. Auf die Frage was ihr an der Ausbildung am besten gefallen habe, nannte Sabine Zeus ihr Praktikum in der Schweiz. „Gerresheimer legt viel Wert auf internationale Erfahrung bei der Ausbildung“ kommentiert Carmen Kullmann (Ausbildungsverantwortliche bei der Gerresheimer Regensburg GmbH). „Damit möchten wir unsere Auszubildenden auf die Arbeit in einem international agierenden Unternehmen vorbereiten.“ Entsprechend international ist auch die Belohnung für die herausragende Leistung der Preisträgerin – ein siebentägiges Praktikum am Gerresheimer-Standort Peachtree City in den USA.

Ausbildung hat bei der Gerresheimer Regensburg GmbH einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen tritt bei Schulveranstaltungen auf, hält Vorträge für die Schülerinnen und Schüler und informiert über Bewerberauswahlverfahren und Ausbildungsberufe. Auch eine Beteiligung an Schulprojekten, beispielsweise zum Führen von Vorstellungsgesprächen oder Bewerbungstrainings ist möglich. Am „Tag der offenen Tür“ in Wackersdorf (27. April, 10.00 – 17.00 Uhr) können sich interessierte Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Gerresheimer Regensburg informieren. Auch 2014 bietet das Unternehmen wieder 28 Ausbildungsstellen und duale Studiengänge an.

Von links nach rechts: Peter Esser (Präsident der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim), Carmen Kullmann (Ausbildungs-verantwortliche bei der Gerresheimer Regensburg GmbH, Wackersdorf), Sabine Zeus (Strategische Einkäuferin, Gerresheimer Regensburg GmbH, Wackersdorf) und Thomas Hanauer (Vizepräsident der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim)

Kontakt

Gerresheimer Regensburg GmbH
Karin Strasser
Oskar-von-Miller-Str. 6
92442 Wackersdorf
Telefon +49 9431 6396140
E-Mail: Opens window for sending emailbitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246