Karriere News

Peter Vormwald von Gerresheimer Lohr gehört zu den Prüfungsbesten der IHK

Düsseldorf/Lohr, 10.04.2012 - Die IHK Würzburg / Schweinfurt ehrte im vergangenen Monat die besten Absolventen des Abschlussjahres 2011. Peter Vormwald von Gerresheimer Lohr wurde für seinen hervorragenden Abschluss als Verfahrensmechaniker Glastechnik ausgezeichnet.

„Ich war ehrgeizig und habe gezielt auf ein gutes Ergebnis hingearbeitet“, sagt Peter  Vormwald, der frisch gebackene Verfahrensmechaniker der Fachrichtung Glastechnik und freut sich über die Auszeichnung der IHK.

Die Verfahrensmechaniker Glastechnik überwachen und regulieren den laufenden Produktionsprozess von Glasprodukten. Peter Vormwalds Entscheidung diesen Beruf zu erlernen ergab sich durch eine Internetrecherche zum Thema Glasproduktion, aber vor allem durch eine Betriebserkundung, die von der Schule aus bei Gerresheimer veranstaltet wurde. Auch die Nähe seines heimatlichen Stadtteiles Ruppertshütten zum Werk Gerresheimer Lohr spielte bei der Entscheidung eine Rolle.

„Wenn man während der Ausbildung etwas nicht versteht, sollte man so lange Fragen stellen, bis man es begriffen hat. Meine Ausbilder bei Gerresheimer sind mir keine Antwort schuldig geblieben“, so Peter Vormwald, der die familiäre Atmosphäre im Werk sehr schätzt. Dennoch möchte er sich weiter entwickeln und wird ab September 2012  zwei Jahre lang die Glasfachschule Zwiesel besuchen, um sich zum  Glashüttentechniker fortzubilden.

Als Bindeglied zwischen Facharbeitern und Ingenieuren übernehmen Glashüttentechniker Führungsaufgaben im Gemenge- und Schmelzbetrieb, in der Heißfertigung, im Qualitätsmanagement und der Konstruktion, aber auch im Vertrieb und in der Verwaltung.

Nach erfolgreichem Abschluß als Glashüttentechniker plant Peter  Vormwald wieder zu Gerresheimer zurückzukehren.

Für Peter  Vormwald ist die feierliche Auszeichnung durch die IHK ein erster wichtiger Schritt für seine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Mehr Information:

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von mehr als einer einer Milliarde Euro und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Pressekontakt
Jens Kürten
Director Corporate Communication & Marketing
Telefon +49 211 6181-250
Telefax +49 211 6181-241
E-Mail: bitte klicken

Marion Stolzenwald
Senior Manager Corporate Communication
Telefon +49 211 6181-246
Telefax +49 211 6181-241
E-mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail