Event- & Produkt-News

Pharmapack 2017: Neue metallfreie Spritzen, mehrschichtige Kunststoffbehälter und Vials in Top-Qualität

Düsseldorf/Paris, 9. Januar 2017. Auf der 20sten Pharmapack präsentiert Gerresheimer neue Produkte und Lösungen für die sichere und komfortable Verpackung und Verabreichung von Medikamenten. Ein Produktexperte des Unternehmens hält einen Vortrag über Multilayer-Kunststoff-Container, die im Spritzblasverfahren hergestellt werden und ihren Inhalt zuverlässig vor Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff schützen.

Premiere auf der Pharmapack hat die metallfreie 1 ml long Luerlock Gx RTF Spritze

Ein Problem beim Einsatz von Spritzen können Spuren von Wolfram oder anderen Metallen sein, die gelegentlich bei der Formung des Spritzenkonus in der Bohrung zurückbleiben. Insbesondere für die Verpackung von biotechnologischen oder ophthalmologischen Medikamenten werden im Markt daher vorfüllbare Spritzen gefordert, bei denen Metallverunreinigungen ausgeschlossen sind. Mit der Entwicklung einer innovativen, zum Patent angemeldeten Fertigungstechnologie konnte Gerresheimer diesem Wunsch entsprechen und eine metallfreie 1 ml long Luerlock Gx RTF-Spritze serienreif machen. Ein Transfer auf weitere Luerlock Spritzengrößen oder auf Luerkonus-Spritzen verschiedener Größe ist jederzeit möglich. Der für die Konusformung eingesetzte Dorn besteht bei der neuen Technologie nicht mehr aus dem üblicherweise eingesetzten Wolfram oder einem alternativen Metall, sondern aus einer speziellen Keramik. Externe Tests zeigen, dass das neue Verfahren der Konusformung rückstandsfrei arbeitet. Es werden also nicht nur Metallspuren, sondern auch Verunreinigungen durch die verwendete Keramik ausgeschlossen. Vom Institut Fresenius wurden weder Keramikpartikel gefunden noch in einer separaten Biokompatibilitätsstudie Gewebereaktionen nachgewiesen.

Duma Twist-Off Protect

Einen Einblick in die Arbeit der Produktentwicklung von Duma Twist-Off Protect Kunststoffbehältern gibt Tommy Persson in seinem Vortrag am 1. Februar um 11.30 Uhr über „Innovationen für Primärverpackungen in hoher Qualität: Multilayer Behälter für feste Medikamente und Duma Twist-Off Protect sowie seniorenfreundliche Verschlüsse.“ Als erstes Unternehmen weltweit stellt Gerresheimer Plastic Packaging ein Multilayer-Produkt aus einem Spritzblasverfahren vor. Das mehrschichtige Design der Duma Twist-Off Protect und der US Standard Triveni Container bietet verbesserten Schutz vor Feuchtigkeit und Sauerstoff. Darüber hinaus ist diese neue Lösung mit allen bestehenden Produkten kompatibel, so dass die neuen Produkte für die Abfülllinien passend sind.

Vial-Strategie für noch mehr Qualität

Injektionsfläschchen aus Glas, auch Vials genannt, gehören zu den Vial-Strategie für noch mehr Qualitätweltweit am häufigsten genutzten pharmazeutischen Verpackungslösungen für Injektabilia. Gerresheimer produziert sie in Amerika, Asien und Europa in Füllvolumina zwischen 1 und 50 ml. In einem mehrjährigen Investitionsprozess brachte Gerresheimer in allen Werken weltweit die Converting-Maschinen zur Herstellung von Injektionsfläschchen auf den neuesten Stand. Dank modernster Maschinen und der global einheitlichen hohen Standards können so zukünftig noch höhere Ansprüche an die Qualität der Vials erfüllt werden. In den amerikanischen Werken ist dieses Projekt bereits abgeschlossen. In Boleslawiec, einem der beiden europäischen Excellence Center für die Produktion von Vials, wurden die ersten beiden Maschinen installiert und in Betrieb genommen. Weitere neue Maschinen werden in 2017 und 2018 folgen.

Gerresheimer auf der Pharmapack

Der Gerresheimer Stand auf der Pharmapack am 1. und 2. Februar 2017 auf dem Paris expo Porte de Versailles ist in Halle 4, Stand G1/H1.
Tommy Persson spricht am 1. Februar um 11.30 Uhr über „Innovationen für Primärverpackungen in hoher Qualität: Multilayer Behälter für feste Medikamente“.

Weitere Informationen über das Produktprogramm im Internet:

Pharmazeutische Primärverpackungen aus Glas

Pharmazeutische Primärverpackungen aus Kunststoff

Drug Delivery Systeme und Diagnostikprodukte

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

DUMA®, GX® und RTF® sind eingetragene Marken der Gerresheimer Gruppe.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail