Event- & Produkt-News

Gerresheimer auf der Medtec China: Auftragsentwicklung, Industrialisierung und Auftragsproduktion aus einer Hand

Düsseldorf/Shanghai, 14. August 2018 – Gerresheimer entwickelt und produziert innovative Drug Delivery Systeme sowie Medizin- und Diagnostikprodukte für namhafte internationale Kunden. Vom 26. bis zum 28. September stellt der Full-Service-Anbieter auf der Medtec China in Shanghai (Shanghai World Expo Exhibition) sein Leistungsportfolio am Stand H401 in Halle 2 vor.

Auf der Medtec China präsentiert sich Gerresheimer Medial Systems als international aufgestellter Entwicklungs-, Industrialisierungs- und Produktionspartner für die Serienproduktion von Kunststoffteilen im Spritzgussverfahren. Das Unternehmen übernimmt alle Stufen der Wertschöpfungskette von der Planung bis zum verkaufsfertigen, CE-gekennzeichneten Produkt: Konzeptentwicklung, Industrial Design und Produktentwicklung über Betriebsmittelkonstruktion, Werkzeugbau und Sondermaschinenbau bis zur Groß- und Kleinserienproduktion unter FDA/GMP-Bedingungen, der Montage, pharmazeutischen Montage und Abfüllung sowie Sterilisation und Verpackung.

Entwicklungszentren und Produktionsstandorte

In vier weltweiten Technical Competence Centers (TCC) in Dongguan (China), Wackersdorf (Deutschland), Bünde (Deutschland), Peachtree City (USA) und wird die Industrialisierung von medizinischen Kunststoffsystemen wie Insulin-Pens, Inhalatoren, Lanzetten oder Autoinjektoren vorgenommen. Es werden alle wichtigen Querschnittsfunktionen bis zur Überführung des Produktes in die Serienfertigung zusammengefasst. In der Projektarbeit vor Ort oder im Verbund mit den anderen Standorten zählen dazu Projektschritte wie kunststoffgerechte Optimierung, Serien- und Betriebsmittelkonstruktion, Prozessentwicklung, Projektmanagement, Qualitätsplanung, Werkzeugbau, Automatisierungstechnik, Fertigungseinleitung und Vorserienfertigung.

Gerresheimer Medical Systems produziert in China in Dongguan, in Europa in Deutschland in Wackersdorf und Pfreimd, in Tschechien in Horsovsky Tyn, in Nordamerika in Peachtree City sowie in Südamerika im brasilianischen Indaiatuba.

Der Standort Dongguan City: Medizinische Kunststoffsysteme direkt in China produzieren

Der Gerresheimer Produktionsstandort in Dongguan City (bei Hongkong) bietet das gesamte Leistungsspektrum vom Spritzguss im Reinraum der ISO-Klasse 8, über Montage, Produktveredelung und Verpackung. Ergänzt wird das Dienstleistungsspektrum durch Projektmanagement, Validierung von Kundenwerkzeugen sowie Wartung und Reparatur von Werkzeugen. Auf einer Gesamtfläche von 10.700 m² stehen 4.200 m² Produktionsfläche zur Verfügung, davon 600 m² Reinraum der ISO-Klasse 8 (100.000) und 1.100 m² Sauberraum.

Gerresheimer Medical Plastic Systems Dongguan Co. ist FDA-inspected Medical Device Manufacturer. Bei der Pre-Approval Inspektion (PAI) wurden das Managementsystem und die gesamte Produktfertigung vom Wareneingang bis zum Warenausgang überprüft.

Gerresheimer auf der Medtec China
Das Full-Service Angebot von Gerresheimer Medical Systems umfasst die Entwicklung, die Industrialisierung und die Produktion.


Weitere Informationen

Kundenspezifische Drug Delivery Systeme, Medizin- und Diagnostikprodukte

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail