Event- & Produkt-News

Gerresheimer auf der Taropak – innovative Verpackungen aus Glas und Kunststoff für neue und bewährte Medikamente

Düsseldorf/Boleslawiec 26. September 2012 – Neue Medikamente brauchen professionelle Verpackungslösungen. Zum einen sollen sie darin sicher gelagert werden, zum anderen muss der Patient sein Medikament einfach und richtig dosiert einnehmen können oder injiziert bekommen. Auf der Taropak vom 8. - 11. Oktober 2012 im polnischen Poznan im Pavillon 1 am Stand 45 präsentiert Gerresheimer sein breites Angebot für die pharmazeutische Industrie, welches von einfachen Arzneimittelfläschchen bis zu komplexen Drug Delivery-Systemen reicht.

Eine Vielzahl der Spezialbehälter und Anwendungssysteme wird von der polnischen Tochtergesellschaft Gerresheimer Boleslawiec produziert. In diesem Jahr blickt der Produktionsstandort, den Gerresheimer vor 15 Jahren übernahm, auf eine 60 Jahre währende  Unternehmensgeschichte zurück.

Heute ist dieses Werk ein hoch spezialisierter Standort, an dem auch das Gerresheimer MultiShell® Vial entwickelt wurde, welches 2011 den Deutschen Verpackungspreis erhielt. Das innovative Design basiert auf einer Kombination von COP (Cyclic Olefin Polymer) und Polyamid. Die hohe Sauerstoffbarriere des Polyamids schützt empfindliche Parenteralia vor Oxidation. Der spezielle mehrlagige Aufbau der MultiShell® Vials mit der Kernschicht aus Polyamid macht den Behälter noch sicherer, so dass sogar bei Einwirkung außerordentlicher mechanischer Belastungen ein Auslaufen der Lösung verhindert wird.

„Die Nachfrage Osteuropas nach hochwertigen, anwendungsfreundlichen Systemprodukten wächst. Mit unserem Werk im polnischen Boleslawiec entwickeln und produzieren wir nah beim Kunden“, sagt Michal Malkowski, CEO von Gerresheimer Boleslawiec.

Der Bereich Tubular Glass (Röhrenglas) präsentiert vorfüllbare Spritzensysteme und als besonderen Produktschwerpunkt die RTF®-Sterilspritzen. Röhrenglas bildet auch die Grundlage für ein breites Sortiment hochwertiger Injektionsfläschchen sowie Ampullen und Karpulen in zahlreichen Füllgrößen und Formvarianten.

Gerresheimer Plastic Packaging ist spezialisiert auf Kunststoffverpackungen für die Pharmaindustrie. Die große Bandbreite reicht von Kunststoffverpackungen  für feste Darreichungsformen von Arzneimitteln wie Tabletten und Pulver, über Behältnisse für flüssige Arzneimittel einschließlich ophthalmischer und rhinologischer Anwendungen.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Kontakt
Jens Kürten
Director Corporate Communication & Marketing  
Telefon +49 211 6181-250 
Telefax +49 211 6181-241 
E-Mail: bitte klicken

Marion Stolzenwald
Senior Manager Corporate Communication
Telefon +49 211 6181-246
Telefax +49 211 6181-241
E-Mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail