Event- & Produkt-News

Gerresheimer erhält Auszeichnung für sein hervorragendes Exportgeschäft für Belgien

Düsseldorf/Momignies/Lüttich, 3. Dezember 2014 – Im feierlichen Rahmen wurde Gerresheimer Momignies mit dem Export-Grand-Prix der Wallonie in Lüttich ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden Unternehmen geehrt, die sich im Ausland um den Ruf wallonischer Produkte  verdient gemacht haben. In dem Werk an der wallonisch-französischen Grenze werden Kosmetikflakons und -tiegel aus Glas für die bekannten Marken der Kosmetikwelt produziert.

Der Export-Grand-Prix wird an Unternehmen verliehen, deren Exportquote in den vergangen drei Jahren wenigstens 70 Prozent betrug und die einen besonders starken Anstieg ihrer Außenhandelsaktivitäten verzeichnen konnten. Insgesamt bewarben sich 42 Unternehmen um diese Auszeichnung. Mit seinen Leistungen konnte Gerresheimer in diesem Jahr die Jury überzeugen und sich vor den anderen Unternehmen auf Platz 1 platzieren.

„Bei unserem Geschäft erwarten die Kunden Qualität und Zuverlässigkeit und wir nehmen diesen Preis gerne als ganz besondere Anerkennung für alle unsere Mitarbeiter in Momignies entgegen“, sagt Bruno Bürkel, Executive Vice President bei Gerresheimer.

Im Werk in Momignies arbeiten 535 Mitarbeiter an den Produktionslinien. In dem Werk entstehen jährlich viele Millionen  Glasflakons und –Tiegel für die Welt der Eleganz und Schönheit.

„Ich bin sicher, dass viele Menschen auf der Welt schon einen Flakon oder Tiegel aus Momiginies in der Hand gehalten haben. Dass sie es nicht wissen, liegt in der Natur unseres Geschäftes. Wir produzieren für viele namhafte Kunden und diese erwarten neben einer hohen Qualität auch Diskretion“, Nicola Balena, Senior Sales Director Gerresheimer Cosmetics, der seine anspruchsvolle Klientel gut kennt.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit seinen 11.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit über 40 Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Bildmaterial können Sie direkt über unsere Homepage abrufen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gern Feindaten. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten. © Gerresheimer AG

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail