Event- & Produkt-News

Gerresheimer Werke im indischen Kosamba helfen Menschen in Not

Am indischen Gerresheimer Standort in Kosamba wurden 500 Lebensmittelpakete an Mitarbeiter und Wanderarbeiter verteilt, die von Grenzschließungen aufgrund von Covid19 betroffen waren.

Düsseldorf/Kosamba, 15. April 2020. Die Gerresheimer Werke im indischen Kosamba folgen dem Hilferuf der Landesregierung des Bundesstaates Gujarat und versorgen Mitarbeiter und Wanderarbeiter, die vom Reiseverbot aufgrund der Grenzschließungen wegen Covid19 betroffen sind, mit 500 Lebensmittelpaketen.

„Die 500 Pakete werden den Familien helfen, diese für sie nicht einfache Zeit, zu überstehen. Sie erhalten Lebensmittel bis zum Ende der Sperrzeit. Außerdem haben wir unsere rund 350 Mitarbeiter im Rahmen einer One-Day-Challenge aufgerufen, die sie ermuntert, den Betroffenen freiwillig einen Tageslohn zu spenden“, sagt Lakshmananarayanan Reddy, Werksleiter bei Gerresheimer in Kosamba. „Wir unterstützen damit Menschen in diesen Zeiten, die unverschuldet in diese Situation geraten sind und jetzt einfach unsere Hilfe brauchen.“

Gerresheimer produziert seit Jahren in seinen ISO-zertifizierten Werken in Indien Glas- und Kunststoffbehälter für flüssige und feste Medikamente nach international gültigen Standards. Das Angebot umfasst Glasbehälter wie Injektionsfläschchen und Ampullen aus Glas sowie Kunststoffbehälter für Tabletten und Pulver. Mit seinen drei Werken für die Produktion von pharmazeutischen Glas- und Kunststoffbehältern zählt Gerresheimer in Kosamba zu den großen Arbeitgebern im indischen Bundesstaat Gujarat. Darüber hinaus besitzt Gerresheimer mit Triveni noch ein großes Werk für die Fertigung von Kunststoffbehältern in Kundli im Bundesstaat Haryana und Bürozentren in Mumbai und Neu-Delhi.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, Mikropumpen, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail