Event- & Produkt-News

Hochwertige Glasbehälter für Asiens Pharmaindustrie

Düsseldorf/Ho-Chi-Minh-Stadt, 02. August 2018 – Insgesamt besitzt Gerresheimer für sein Produktportfolio aus Glas und Kunststoff in Asien 13 Standorte. Auf der Medipharm Expo vom 02. bis zum 04. August 2018 präsentiert Gerresheimer im Saigon Exhibition and Conference Center am Stand B119/120 Primärverpackungen aus Glas für Medikamente. Dabei handelt es sich um standardisierte und speziell gefertigte Produkte, die nach den strengen Richtlinien der bekannten Pharmakopöen und der FDA in weltweit einheitlich definierten und zertifizierten Prozessen hergestellt werden. 

Glas ist der vielfach bewährte Klassiker für die Aufbewahrung von Medikamenten. Mit drei darauf spezialisierten Werken in China und zwei Werken in Indien ist Gerresheimer für die internationale und regionale Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Primärverpackungen für verschiedenste flüssige und feste Medikamente bestens aufgestellt.

Gerresheimer produziert in China und Indien Primärverpackungen aus Glas für die Pharmaindustrie nach weltweit anerkannten Qualitätsstandards
Gerresheimer produziert in China und Indien Primärverpackungen aus Glas für die Pharmaindustrie nach weltweit anerkannten
Qualitätsstandards

 

Behälter aus Röhrenglas für flüssige und trockene Medikamente

An den beiden chinesischen Standorten in Danyang I und Danyang II sowie in Zhenjiang und am neuesten Produktionsstandort für die Fertigung von Behältern aus Röhrenglas im indischen Kosamba produziert Gerresheimer Ampullen, Injektionsfläschchen, Karpulen, Laborfläschchen (Gewindefläschchen) und silikonisierte Fläschchen sowie Spezialprodukte aus Röhrenglas Typ I und II in Klar- und Braunglas. 

Zertifizierte Produktion in China und Indien

Die chinesischen Werke sind nach dem ISO-Standard 9001 für das Qualitätsmanagement, nach ISO-Standard 14001 für das Umweltmanagement und nach ISO-Standard 15378 zertifiziert. Für Lieferanten von Primärpackmitteln für pharmazeutische Produkte beinhaltet die Norm 15378 alle relevanten GMP-Forderungen und ermöglicht die Einhaltung internationaler, europäischer und nationaler gesetzlicher Richtlinien. Auch das neue Werk in Kosamba ist nach internationalen Standards zertifiziert: ISO 9001-2015, US DMF (Drug Master File) Type III und Health Canada (DMF) sowie nach dem ISO-Standard 15378. 
Gx Rhoc, das von Gerresheimer entwickelte Kamerainspektionssystem sichert die überlegene dimensionale Qualität der Vials. Mehrere hochauflösende Kameras erkennen jeden Fehler.

Neutral Glass - Klares und braunes Behälterglas

Neutral Glass in Kosamba, ist der indische Standort von Gerresheimer für die Produktion von Behälterglas. In diesem Werk können verschiedene Glastypen zeitgleich produziert werden können. Aus Borosilikatglas des Typs I stellt Gerresheimer in Indien beispielsweise Flaschen für Infusions- oder Injektionsflaschen aus Klar- oder Braunglas her. Weiter produziert das Unternehmen Glasbehälter aus Typ III-Glas für viele Medikamente. Die Produktion dieses Werkes ist nach ISO-Standard 9001 und nach DMF III (Drug Master File) zertifiziert.

Qualität von Anfang an -  Reinraum-Kontrolle am kalten Ende

In diesem Jahr hat bei Neutral Glass eine neue Schmelzwanne für Typ I-Glas die Produktqualität entscheidend verbessert. Vor allem durch die verbesserte Kontrolle der Temperatur bei der Verarbeitung ist die Glasqualität deutlich homogener. In Verbindung mit den Bau- und Modernisierungsmaßnahmen für die neue Wanne entstand am kalten Ende auch ein Reinraum-Inspektionsbereich mit Kamerainspektions-systemen. So ist eine 100-Prozent-Kontrolle der fertigen Artikel vor deren Verpackung gewährleistet. 

Weltweit verbunden und standardisiert

Weltweit moderne Maschinenstandards und auf den Produktionsprozess geschulte Mitarbeiter stellen sicher, dass alle Abläufe in allen Werken nach den gleichen Standards erfolgen.

Gerresheimer Primary Packaging Glass

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail