Event- & Produkt-News

Iran Health 2017: Gerresheimer präsentiert Primärverpackungen aus Glas

Düsseldorf/Teheran, 05.  Mai 2017 – Es ist das erste Mal, dass Gerresheimer seine Produkte auf der Iran Health in Teheran präsentiert. Im Mittelpunkt stehen Primärverpackungen aus Braun- und Klarglas für feste und flüssige Medikamente. Die Iran Health ist nicht nur die größte Pharma- und Healthcare-Messe im Iran, sondern zählt auch zu den größten Fachmessen im nahen und mittleren Osten.

“Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr erstmalig auf der Iran Health in Teheran unsere Produkte zu präsentieren, “ sagt Mehran Nilchian, Area Sales Manager. Gerresheimer möchte die Besucher und Experten auf der Iran Health umfassend über seine Produkte und Services informieren. Im Mittelpunkt der Messepräsenz stehen in diesem Jahr Primärverpackungen aus Glas für feste und flüssige Medikamente aus Braun- und Klarglas.

Beispielsweise produziert Gerresheimer Injektions- und Infusionsflaschen in der hydrolytischen Klasse Typ I und Typ II.  Ebenso stellt Gerresheimer Injektionsfläschchen mit einem Fassungsvermögen zwischen 1 und 50 ml aus Röhrenglas her. Weitere Kernprodukte sind Ampullen, Karpulen und weitere Spezialprodukte.

Das Sortiment schließt alle pharmazeutisch relevanten Glasklassen ein. Neben Borosilicatglas des Typs I kommen Natronkalk-Silicatgläser der Typen II und III zum Einsatz. So kann Gerresheimer für jede Art und Form von Arzneimittel die optimal abgestimmte Glasverpackung liefern. Mit der umfassenden Auswahl an Glasarten können selbst für sensibelste Medikamente geeignete Verpackungslösungen gefunden werden.

Von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Lieferverpackung setzt Iran Health 2017: Gerresheimer präsentiert Primärverpackungen aus GlasGerresheimer modernste Verfahren ein und Kontrolltechnologien ein. Einige Werke verfügen bereits über ein voll automatisiertes Packrobotersystem. Mit Hilfe von moderner Reinraumtechnik stellt Gerresheimer beste Werte für die Keim- und Partikelarmut seiner Produkte sicher.

Mit seinen Standorten in Europa, Asien und Amerika ist Gerresheimer auf die Produktion von pharmazeutischen Primärverpackungen nach den Richtlinien der einschlägigen Pharmakopöen spezialisiert. Alle Werke besitzen unter anderem gültige Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 15378.

Die Gerresheimer Pharmaexperten sind vom 14. bis zum 17. Mai im „German Pavilion“ Iran Health 2017: Gerresheimer präsentiert Primärverpackungen aus Glas(B16/b-9) auf der Iran Health in Teheran, auf dem Gelände des Tehran Permanent Fairground  präsent.

Gerresheimer Primary Packaging Glass

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail