Event- & Produkt-News

Neues Gerresheimer Werk in Skopje, Nordmazedonien, nimmt Mitte 2020 Produktion auf

Düsseldorf/Skopje (Nordmazedonien), 23. Oktober 2019 - Heute fand das Richtfest für das neue Gerresheimer Werk in Skopje, Nordmazedonien, statt. Der Ministerpräsident von Nordmazedonien, Zoran Zaev, der stellvertretende Ministerpräsident, Kocho Angjushev, weitere Minister der Regierung, der deutsche Botschafter und Ehrengäste nahmen daran teil. Der Vorstandsvorsitzende von Gerresheimer, Dietmar Siemssen, gab im Rahmen der Feier bekannt: “Dieses neue Werk in Skopje wird eine wichtige Rolle in unseren zukünftigen Wachstumsplänen spielen. Der Bau macht planmäßig Fortschritte und wir rechnen mit dem Produktionsstart Mitte 2020. Unsere Kunden sind sehr an diesen neuen Fertigungskapazitäten interessiert. Wir werden hier in Skopje Kunststoffsysteme sowohl für die Pharmaindustrie als auch für den Medizintechniksektor, sowie vorfüllbare Spritzen herstellen. Nordmazedonien ist für uns ein idealer Standort, der qualifizierte Mitarbeiter, eine gute Kosten- und Infrastruktur und eine sehr gute Unterstützung durch die Behörden bietet. Zudem haben wir großartige Möglichkeiten, die Anlage in Zukunft weiter auszubauen.”

Gerresheimer hat in Nordmazedonien das lokale Unternehmen Gerresheimer Skopje DOOEL gegründet, das im Frühjahr 2019 mit dem Bau des neuen Werks begonnen hat. Der Produktionsstart ist für Mitte 2020 geplant. Bis zu 400 Mitarbeiter werden mittelfristig in dieser hochmodernen Produktionsstätte arbeiten. Erste Mitarbeiter wurden vor Ort bereits eingestellt. In der ersten Phase umfasst das Werk 12.500 m², darunter Produktionsfläche in modernen Reinräumen von rund 7.500 m². Die Grundstücksfläche bietet Möglichkeiten für eine zusätzliche Erweiterung. Gerresheimer investiert einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in das neue Werk in der nordmazedonischen Hauptstadt Skopje. Im Werk werden zunächst medizinische Kunststoffsysteme hergestellt und später, im Rahmen einer weiteren Expansionsphase, auch Produktionslinien für vorfüllbare Glasspritzen hinzugefügt.

Über Gerresheimer 

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcareindustrie. Mit Spezial-produkten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund EUR 1,4 Mrd. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, Mikropumpen, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail