Karriere News

Girls Day – Mädchen-Zukunftstag bei der Gerresheimer Regensburg GmbH

40 Mädchen aus Schulen in Pfreimd, Nabburg, Schwandorf, Amberg und Vohenstrauß zu Gast am Standort Pfreimd

Pfreimd, 26. April 2012: Am diesjährigen Girls‘ Day hatten 40 Mädchen aus der Volksschule in Pfreimd, der Naabtal-Realschule , der Mädchenrealschule St. Josef in Schwandorf sowie den Realschulen Amberg und Vohenstrauß die Gelegenheit im Werk Pfreimd einmal in den Arbeitsalltag der Gerresheimer Regensburg GmbH hineinzuschnuppern und sich über eine Reihe technischer Ausbildungsberufe zu informieren.

Der Girls’ Day unterstützt Mädchen und junge Frauen als bundesweites Berufsorientierungsprojekt darin, ein breiteres Spektrum von technischen Berufen kennenzulernen und als Berufsperspektive in Erwägung zu ziehen. Die Gerresheimer Regensburg GmbH war auch dieses Jahr wieder aktiv dabei und begrüßte 40 Mädchen der Volksschule in Pfreimd, der Naabtal-Realschule, der Mädchenrealschule St. Josef in Schwandorf sowie der Realschulen Amberg und Vohenstrauß im Produktionswerk in Pfreimd. „Wir möchten mehr Mädchen für technische Berufe begeistern und dafür ist der Girls‘ Day die optimale Plattform“, erläutert Olaf Zander, Personalleiter der Gerresheimer Regensburg GmbH, die Teilnahme an der Initiative. „Seit unserer ersten Teilnahme 2002 konnten wir bereits drei Girls‘ Day Teilnehmerinnen als Auszubildende in technischen Berufen gewinnen.

Die Mädchen erwartete wieder ein interessantes Programm. Zunächst informierte Carmen Kullmann (Ausbildungsverantwortliche bei der Gerresheimer Regensburg GmbH) die Besucherinnen über das Unternehmen und die Ausbildung. Danach stellten technische Auszubildende des Werks ihre Ausbildungsberufe wie Mechatroniker/-in, Elektroniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in, Industriemechaniker/-in, Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik und Technische/r Produktdesigner/-in vor. Die Praxis kam aber auch nicht zu kurz. Bei einer Werksführung konnten die Schülerinnen erleben wie interessant und spannend die Ausbildung in einem technischen Beruf sein kann. An einer Werkbank durften sie gleich selbst Hand anlegen und mit einer Feile ein Werkstück bearbeiten. Mit etwas Glück war dies nicht der letzte Besuch bei der Gerresheimer Regensburg GmbH, denn unter den Teilnehmerinnen des Girls‘ Day wurde ein Praktikumsplatz nach Wahl verlost. Nach einer Frage- und Diskussionsrunde mit dem Betriebsrat und den Ausbildern war die Veranstaltung dann beendet.

Ausbildung hat für die Gerresheimer Regensburg GmbH einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb wird das Unternehmen am 30. Juni 2012 im Technischen Competence Center in Wackersdorf noch einen „Tag der Ausbildung“ veranstalten. Das Unternehmen lädt alle an einer Ausbildung interessierten Jugendlichen zu diesem Tag herzlich ein.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Hersteller hochwertiger Spezialprodukte aus Glas und Kunststoff für die internationale Pharma- und Healthcare-Industrie. Unser breites Angebotsspektrum erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen bis hin zu komplexen Drug Delivery-Systemen wie Spritzensysteme, Insulin-Pens und Inhalatoren zur sicheren Dosierung und Applikation von Medikamenten. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Lösungen, die Standards setzen und branchenweit Vorbildcharakter haben.

Unsere Unternehmensgruppe erwirtschaftet an 47 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien einen Umsatz von über einer Milliarde Euro und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Mit erstklassigen Technologien, überzeugenden Innovationen und gezielten Investitionen bauen wir unsere starke Marktposition systematisch aus.

Pressekontakt

Marion Stolzenwald
Gerresheimer AG
Benrather Strasse 18-20
40213 Düsseldorf
Telefon +49 211 6181-246
Telefax +49 211 6181-241
E-mail: bitte klicken

Karin Strasser
Gerresheimer Regensburg GmbH
Oskar-von-Miller-Strasse 6
92442 Wackersdorf
Telefon +49 9431 639 6140
Telefax +49 9431 79838-6140
E-mail: bitte klicken

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Kommunikation & Marketing
E-Mail
Presse
Telefon
+49 211 61 81 246
E-Mail