Laboreinmalartikel - Gerresheimer

Medical Devices: Kundenspezifische Laboreinmalartikel

Konstant hohe Produktqualität und identische Reproduktion

Laboreinmalprodukte zur Probenvorbereitung, Reagiergefäße und Tipps zur Probenaufbereitung, Pipettenspitzen für die Pipettierung der Reagenzien, Küvetten und Mikrotiterplatten zur Probenanalyse oder die Cartridge inklusive der Reagenzien – wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Laboreinmalartikel für den gesamten Probendurchlauf. Den Einstieg bei Gerresheimer können Sie äußerst flexibel gestalten: Auftragsentwicklung, Industrialisierung oder Auftragsproduktion – wir sind für jede Stufe der Wertschöpfungskette Ihr kompetenter Partner für Laboreinmalartikel.

Ihr PLUS mit Gerresheimer

Als Full Service-Anbieter übernehmen wir alle Stufen der Wertschöpfungskette von der Planung bis zum fertigen und einsatzbereiten Laboreinmalartikel: Von der Konzeptentwicklung, Industrial Design und Produktentwicklung über Betriebsmittelkonstruktion, Werkzeug- und Sondermaschinenbau bis zur Groß- und Kleinserienproduktion unter FDA/GMP-Bedingungen, der Montage sowie der Verpackung und weltweiten Logistik erhalten Sie bei Gerresheimer alle Leistungen aus einer Hand. Als Experte für die Kombination von Kunststoff und Metall übernehmen wir auch die Montage von Elektronik wie beispielsweise die Assemblierung von RFID-Chips, denn die Rückverfolgung von Tests und die Bereitstellung von Informationen für das Analysegerät über den durchzuführenden Test gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Gerresheimer entwickelt Ihren Laboreinmalartikel aus Kunststoff nach Lastenheft oder optimiert auf Basis Ihrer Ideen die Bauteilauslegung für die Spritzgießfertigung. Unsere Ingenieure berücksichtigen dabei das Design for Manufacturing bereits in der Entwicklungsphase neuer Laboreinmalartikel. Für Sie bedeutet dies eine Verkürzung der Entwicklungszeit und der Entwicklungskosten, da die kunststoffgerechte Optimierung nach der Produktentwicklung entfällt. Unsere Entwicklungsexperten für Laboreinwegartikel aus Kunststoff legen ihr Augenmerk dabei auch auf die produktspezifischen Anforderungen wie optische Qualität, Chemikalienbeständigkeit und Benetzungsverhalten.

Konstante Qualität und identische Reproduktion sind bei Laboreinmalartikeln aus Kunststoff zwingend erforderlich, denn schon geringste Abweichungen können beispielsweise bei Küvetten die Ergebnisse optischer und chemischer Analyseverfahren beinträchtigen. Durch sichere Materialauswahl, hochbelegte und präzise, auf die Reinraumproduktion ausgelegte Werkzeuge schaffen wir die Voraussetzungen für eine makellose Qualität dieser sensiblen Produkte. Große Stückzahlen setzen hochautomatisierte Fertigungsprozesse voraus. Wir entwickeln und bauen produktspezifische Komplettlösungen für diese Aufgabe. Direkt an die Spritzgießmaschine gekoppelte Handlingautomaten, nestspezifische Entnahmesysteme, Prüfsysteme wie beispielsweise für die Prüfung auf Dichtigkeit sowie Montage- und Verpackungsautomaten sorgen für eine effiziente Produktion.

Wir bieten Fertigungsstätten in Pfreimd (Deutschland), Horšovský Týn (Tschechische Republik), Skopje (Nordmazedonien), Peachtree City (USA), Indaiatuba (Brasilien) undDongguan City (China), die unsere internationalen Diagnostik- und Medizinprodukte-Kunden weltweit bedienen. Mit 120.000 qm Produktionsfläche, davon rund 60.000 qm Reinraumfläche nach ISO 14644-1 ISO Klassen 7, 8, und 9 und GMP-Klasse C und D, sowie über 350 Spritzgießmaschinen zählen wir zu den führenden Unternehmen der Branche.

Kontaktieren Sie uns!

Martin Pütz
Vertrieb Europa

Telefon: +49 9431 639 6971
E-Mail: bitte klicken

Aron Haber
Vertrieb Nordamerika

Telefon: +1 770 688 5000
E-Mail: bitte klicken

Rafael Kollofrath
Vertrieb Südamerika

Telefon: +49 9431 639 6162
E-Mail: bitte klicken

Mike Nie
Vertrieb Asien

Telefon: +86 769 8851 7100 317
E-Mail: bitte klicken