Injektion / Autoinjektoren

Customized Drug Delivery Systems for the Injection of Active Ingredients

Ob GlasspritzenKunststoffspritzen (COP oder COC), nadellose Spritzensysteme, Sicherheitsspritzen oder Autoinjektoren: Gerresheimer ist Ihr kompetenter Partner für die Auftragsentwicklung, Industrialisierung oder Auftragsfertigung von Produkten rund um das Thema Injektion.

Ihr PLUS mit Gerresheimer

Zunehmend werden vorgefüllte Spritzen in Autoinjektoren eingesetzt oder mit Sicherheitssystemen gegen Stichverletzungen ausgestattet. Wir haben auf dieses komplexe Anforderungsprofil mit der Schaffung des neu definierten Geschäftsbereiches „Medical Systems“ reagiert, in dem wir unser Know-how bei Glas und Kunststoff bündeln. Hier arbeiten Experten aus unserem Center of Excellence für Spritzen in Bünde und unsere Kunststoffprofis aus den Technical Competence Centern in Deutschland, den USA und China eng zusammen. So entstehen Spritzen und Autoinjektoren, die optimal aufeinander abgestimmt sind. Mögliche Schnittstellenprobleme werden vermieden.

 

Im Geschäftsbereich „Medical Systems“ der Gerresheimer AG haben wir unser Know-how bei Glas und Kunststoff gebündelt. Hier arbeiten die Spritzenexperten des Center of Excellence in Bünde Hand in Hand mit den Kunststoffprofis aus den Technical Competence Centern in Deutschland, den USA und China. Ein überzeugendes Beispiel für die Zusammenarbeit ist unser Angebot kundenspezifisch entwickelter und gefertigter Kunststoffspritzen. Unter der Marke Gx RTF® ClearJect® bieten wir ein Standardprogramm an vorfüllbaren Kunststoffspritzen aus COP für sensible Wirkstoffe.

 

Produkte entstehen aus Ideen, verkaufsfertige Lösungen wachsen aus Visionen. Unser Leistungsspektrum umfasst alle Stufen der Wertschöpfungskette von der Planung bis zum verkaufsfertigen, CE-gekennzeichneten Produkt: Konzeptentwicklung, Industrial Design und Produktentwicklung, Betriebsmittelkonstruktion, Werkzeug- und Sondermaschinenbau bis zur Groß- und Kleinserienproduktion unter FDA/GMP-Bedingungen, der Montage sowie der pharmazeutischen Montage und Abfüllung,Produktveredelung, Sterilisation und Verpackung – bei Gerresheimer erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.

Unsere Ingenieure aus Produktentwicklung, Werkzeug- und Sondermaschinenbau arbeiten in unsere Technical Competence Centern in Deutschland, USA und China Hand in Hand. So stellen wir sicher, dass die Umsetzbarkeit des Produktentwurfs im industriellen Fertigungsprozess sichergestellt ist. Das Design for Manufacturing fließt bereits in der Entwicklungsphase des Injektionssystems ein. Ihr Vorteil: Verkürzung der Entwicklungszeit, der Entwicklungskosten und des Projektrisikos.

Unser Technical Competence Center (TCC) in Wackersdorf  (Deutschland) bietet eigene Fertigungsanlagen (Spritzgießmaschinen, projektspezifische Montageanlagen wie Fügeautomaten, Klebevorrichtungen oder Anlagen zum Ultraschallschweißen) auf denen zu jedem Projektzeitpunkt eine schnelle und unkomplizierte Produktion von Entwicklungsmustern, klinischen Mustern oder Kleinserien möglich ist. Das TCC verfügt über einen Reinraum nach ISO 14644-1 ISO-Klasse 8, in dem die gesamte Wertschöpfungskette abgebildet werden kann. 

Unsere hauseigene Automatisierungstechnik im Technical Competence Center in Wackersdorf (Deutschland) konzipiert und baut Montageanlagen für eine hochpräzise Vereinzelung und Zuführung der verschiedenen Kunststoff- und Metallteile bei höchster Geschwindigkeit. Gleichzeitig stellen wir eine optimale Oberflächenqualität durch sichtflächenschonende Montage und optische Kontrolle auf Beschädigung der Sichtteile innerhalb der Montage sicher. Mit einer Vielzahl von intelligenten Kamerasystemen und Kontrollstationen in der Montageanlage erfolgt eine 100% Inprozess-Kontrolle der Montageschritte sowie der Baugruppen- und Produktfunktionen.

Um der Kundenforderung nach einer Komplettlösung gerecht zu werden, die neben SpritzgießenMontageVerpackung und Veredelung auch die Arzneimittelbestückung umfasst, wurde am Standort Pfreimd (Deutschland) ein pharmazeutischer Abpack- und Abfüllbereich aufgebaut. Wir assemblierten beispielsweise einen Notfallpen für allergische Reaktionen mit einer vom Kunden gelieferten Adrenalinampulle. Für Studien und klinische Zulassung benötigte Klinikmuster bestückten wir einen Applikator mit einem Langzeitimplantat.

 

Als Global Player gehört es zu unseren Aufgaben, international zu denken und zu handeln. Deshalb stehen unseren Kunden in Deutschland, der Tschechischen Republik, Nord Mazedonien, den USABrasilien und China rund 120.000 qm Produktionsfläche, davon rund die Hälfte Reinraumflächen nach ISO 14644-1 ISO Klassen 7, 8, 9,sowie den GMP Klassen C und D zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!

Dr. Matthias Wilhelm
Vertrieb Europa

Telefon: +49 9431 639 6136
E-Mail: Dr. Matthias Wilhelm

Aron Haber
Vertrieb Nordamerika

Telefon: +1 770 688 5000
E-Mail: Aron Haber

Mike Nie
Vertrieb Asien

Telefon: +86 769 8851 7100 317
E-Mail: Mike Nie