Weiterverarbeitung von Drug Delivery Systemen

Von der Oberflächendekoration von Drug Delivery Systemen bis zur pharmazeutischen Abfüllung

Unser Full Service für Drug Delivery Systeme umfasst weit mehr als den Spritzguss auf Spitzenniveau. Er schließt die Verarbeitung der Kunststoffteile auf vielfältige Weise mit ein – die optische, haptische und funktionelle Veredelung bis zur Befüllung und Versiegelung. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Oberflächendekoration aller Komponenten. Wir veredeln Fertigteile durch z. B. Bedrucken, Laserbeschriften, Lackieren, Metallisieren oder Sleeven. Für die Veredelung in Serie gelten dabei dieselben Qualitätsanforderungen wie für die Produktion der Baugruppen.

Ihr PLUS mit Gerresheimer

Bei der Produktion von Drug Delivery Systemen und Kombinationsprodukten setzen wir neben Reinraum- bzw. Sauberraumproduktion anspruchsvolle Fügeverfahren wie beispielsweise das Laserschweißen von Kunststoff- und Metallteilen, das Ultraschall- und Vibrationsschweißen sowie das Warmformen und Kaltverstemmen ein.

Wir übernehmen für unsere Kunden produktspezifische Herstellschritte für Drug Delivery Systeme. Bei Inhalatoren beispielsweise stellen wir eine zuverlässige Funktion der Baugruppen sicher, indem wir Gleiteigenschaften durch Dosieren von Vaseline mit einzeln einstellbaren Dosierventilen in der Montageanlage verbessern.

Um Ihnen eine Komplettlösung bieten zu können, die neben Spritzgießen, Montage, Verpackung und Veredelung auch die Arzneimittelbestückung umfasst, haben wir am Standort Pfreimd einen pharmazeutischen Abpack- und Abfüllbereich aufgebaut. Wir assemblierten hier beispielsweise einen Notfallpen für allergische Reaktionen mit einer vom Kunden gelieferten Adrenalinampulle. Für Studien und klinische Zulassung benötigte Klinikmuster eines Applikators bestückten wir mit einem Langzeitimplantat.

Selbstverständlich übernehmen wir auch die Oberflächendekoration aller Komponenten nach Ihren individuellen Vorstellungen. Wir veredeln Fertigteile durch Bedrucken (Laserbeschriftung), Offset Print (Tampondruck), Metallisieren, Lackieren, Sleeven und vielen weitere Dekorationsverfahren. Bei der Veredelung in Serie bieten wir das gleiche Qualitätsniveau wie bei der Produktion der Baugruppen: Auf Wunsch integrieren wir Kamerasysteme in die Dekorieranlagen, um schon während der Veredlung sicherzustellen, dass die Druckbilder einwandfrei sind und Aufschriften exakt an der richtigen Position stehen. Auf diese Weise setzen wir Ihr Wunschdesign ebenso hochwertig wie wirtschaftlich um.

Kontaktieren Sie uns!

Dr. Matthias Wilhelm
Vertrieb Europa

Telefon: +49 9431 639 6136
E-Mail: bitte klicken

Aron Haber
Vertrieb Nordamerika

Telefon: +1 770 688 5000
E-Mail: bitte klicken

Rafael Kollofrath
Vertrieb Südamerika

Telefon: +49 9431 639 6162
E-Mail: bitte klicken

Mike Nie
Vertrieb Asien

Telefon: +86 769 8851 7100 317
E-Mail: bitte klicken