Nachhaltigkeitsmanagement - Gerresheimer

Starke Verankerung und gemeinsame Ausrichtung

Wir glauben, dass eine starke Verankerung und Ausrichtung auf Nachhaltigkeit der Schlüssel dazu ist, ein nachhaltiges Unternehmen zu werden. Dies bedeutet, interdisziplinäre und bereichsübergreifende Experten einzubeziehen.

Unser Nachhaltigkeitsrat unter der Leitung unseres Finanzvorstands stellt sicher, dass wir einen gemeinsamen Rahmen und ein gemeinsames Verständnis für unsere Nachhaltigkeitsstrategie in unserem internationalen und vielfältigen Geschäftsumfeld haben. Die Arbeit des Rates stellt sicher, dass wir eine kontinuierliche Kalibrierung der unternehmerischen, operativen, finanziellen und technischen Sichtweisen auf Nachhaltigkeit haben und dass unser Geschäftsmodell kontinuierlich im Hinblick auf aktuelle und zukünftige Nachhaltigkeitsthemen überprüft wird.

Auf Konzernebene haben wir die Verantwortlichkeiten für Operational Excellence (OPEX) einschließlich unseres Gerresheimer Management Systems (GMS), Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS) und Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility - CSR) in einer Abteilung zusammengefasst. Damit treiben wir einen integrierten, strategiegetriebenen und ganzheitlichen Ansatz zu allen drei Themen voran und erzielen Synergien durch die Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen.

Kontaktieren Sie uns!

Lara Kasnitz
E-Mail: bitte klicken