Vorfüllbare Polymerspritzen für sensible Wirkstoffe
Vorfüllbare Polymerspritzen für sensible Wirkstoffe

So vielfältig wie die Anwendungen

Viele neue, besonders proteinbasierte, biotechnologisch hergestellte Medikamente, aber auch hochviskose oder niedrigdosierte Wirkstoffe und eine Reihe onkologischer und ophthalmologischer Medikamente stellen hohe Anforderungen an die Primärverpackung. Gerresheimer Medical Systems bietet für diese Arzneimittel und Wirkstoffe ein Spektrum an vorfüllbaren COP-Spritzen der Marken Gx RTF® ClearJect® und ClearJect® an.

ClearJect® Polymerspritzen werden von unserem Partner Taisei Medical Co. Ltd. in Japan produziert. Gerresheimer übernimmt den Vertrieb und die technische Beratung für ClearJect® Spritzen für Kunden in Europa und Amerika. Sie werden im Spritzgießverfahren gemäß cGMP gefertigt und erfüllen auch japanische Qualitätsanforderungen, insbesondere in Bezug auf kosmetische Defekte. Unsere neu eingeführte Gx RTF® ClearJect® Brand führt das aus dem Glasbereich vertraute RTF® (ready-to-fill)-Konzept mit ClearJect® zur neuen Gx RTF® ClearJect®-Marke zusammen. Diese neue Marke für Polymerspritzen wurde entwickelt, um unseren amerikanischen und europäischen Kunden ein erweitertes Produktportfolio von einem deutschen Produktionsstandort offerieren zu können.

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch ein umfangreiches Programm an vorfüllbaren Glasspritzen, die auf die aktuellen Anforderungen der Pharmaindustrie abgestimmt sind und die Anforderungen moderner Abfüllanlagen erfüllen.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Rolf Kitiratschky
Vertrieb Europa
Telefon
+49 (0) 5223 164 437
E-Mail
Steve Hourmezian
Vertrieb USA
Telefon
+1 678 951 3959
E-Mail
Jacky Hu
Vertrieb Asien
Telefon
+86 186 8111 0823
E-Mail