ISR und Gerresheimer unterzeichnen Produktionsvereinbarung für den Hochlauf der klinischen Musterproduktion des IcoOne-Inhalators

Wackersdorf, 30. Mai 2022: ISR, ein Pharmaunternehmen für die Entwicklung von Arzneimitteln, hat einen Vertrag mit Gerresheimer unterzeichnet. Dieser beinhaltet den Hochlauf der klinischen Musterproduktion des IcoOne Inhalators für die Phase-III-Studie des von ISR entwickelten Trockenpulver-Impfstoffs gegen Covid-19. Gerresheimer ist ein international agierender Lösungsanbieter für die Entwicklung und Produktion von Medikamentenverpackungen und Drug Delivery Systeme.

„Wir haben eine entscheidende Vereinbarung unterschrieben, die sicherstellt, dass wir die für die sehr wichtige Phase III benötigten Stückzahlen unseres bahnbrechenden Inhalators abdecken. Diese Vereinbarung eröffnet darüber hinaus Möglichkeiten für künftige Kooperationen mit Gerresheimer, um ausreichende Stückzahlen für die globale Markteinführung unseres innovativen Inhalators mit Trockenpulver-Impfstoff gegen SARS-CoV-2 bereitzustellen,“ so Ola Winqvist, CEO von ISR.

„Wir freuen uns sehr, ISR mit unserer weitreichenden Expertise in der Entwicklung, Industrialisierung und Herstellung von Drug Delivery Devices unterstützen zu können. Mit einem jährlichen Produktionsvolumen von über 100 Millionen Inhalatoren sind wir der ideale Partner für ISR,“ erklärt Manfred Baumann, Global Executive Vice President Sales & Marketing, Administration & TCC, Gerresheimer Medical Systems.

ISR geht aktuell den nächsten Schritt und schließt langfristige Kooperationspartnerschaften für die Produktion seines Impfstoffs für Phase III sowie den kommerziellen Markt. Iconovo startet nun in den zweiten Abschnitt des zuvor unterzeichneten Kooperationsvertrags. Die beteiligten Prüfärzte haben vor Kurzem die klinische Dokumentation beim BMRC (Ethics) eingereicht, um die Phase-I/II-Impfstudie zu starten. Das klinische Team von IRS konnte bereits gute Beziehungen mit allen an dieser Phase-I/II-Studie Beteiligten in Dhaka (Bangladesch) knüpfen. Für die Phase-III-Studie arbeitet Gerresheimer gegenwärtig am Design for Manufacturing, Werkzeugbau und Produktion für den Nasal-Inhalator.

Über ISR Immune System Regulation Holding AB (publ)

ISR ist ein Innovationsunternehmen im Bereich der Arzneimittelentwicklung für die Immuntherapie. Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf der Weiterentwicklung vorklinischer immunologischer Forschung zu bahnbrechenden Impfstoffen. Durch den gezielten Einsatz von immunstimulierenden Wirkstoffen ist das Unternehmen im Kampf gegen chronische Infektionskrankheiten wie etwa HIV, HBV und Krebs tätig. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm, Schweden. 

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Devices. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 10.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftete 2021 einen Jahresumsatz von rund 1,5 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.

ISR 
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ola Winqvist
CEO, ISR Immune System Regulation Holding AB (publ)
E-Mail: ola.winqvist-remove@remove-israb.se  
Tel: +46 (0)70 5427939

Gerresheimer
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Marion Stolzenwald                    
Gerresheimer AG                    
Klaus-Bungert-Str. 4                    
40468 Düsseldorf                    
Tel.: 0211-6181246                    
E-Mail: marion.stolzenwald-remove@remove-gerresheimer.com    

Karin Fischer
Gerresheimer Regensburg GmbH
Oskar-von-Miller-Str. 6
92442 Wackersdorf
Tel.: 09431-639 6140
E-Mail: karin.fischer-remove@remove-gerresheimer.com

Kontaktieren Sie uns!

Kommunikation & Marketing
E-Mail: ueli.utzinger-remove@remove-gerresheimer.com

Presse
Telefon: +49 211 61 81 246
E-Mail: marion.stolzenwald-remove@remove-gerresheimer.com