Gerresheimer Services

Das Ziel ist Sicherheit und Zuverlässigkeit durch höchste Präzision

Sensile Medical ist ein international führendes Schweizer Medizintechnikunternehmen spezialisiert auf die Entwicklung von Schlüsseltechnologien für die Abgabe von Flüssigmedikamenten. Unsere Entwicklungen ermöglichen eine sichere, einfache und präzise Dosierung von Flüssigmedikamenten in der gewohnten Umgebung zuhause.

Mikropumpe - Die SensCore Technologie

Sensile Medical entwickelte eine neuartige Mikropumpe, die das Kernstück all unserer Medizinprodukte bildet.

Genauigkeit

Die Genauigkeit basiert auf dem Design

Die geringe Anzahl einfacher und präziser Kunststoffkomponenten erlaubt eine minimale Exemplarstreuung. Hochentwickeltes Mikrospritzgiessen verleiht den SensCore Pumpen die gewünschte, hohe Genauigkeit. Ausgereifte Antriebsmechanismen ermöglichen exakte Fliessraten, Fördervolumina und -zeiten, sowie flexible Abgabemuster von flüssigen Medikamenten innerhalb eines weiten Bereichs.

Nachhaltigkeit

Konzept basierend auf Basisgerät und Verbrauchseinheit

Wenn immer es Sinn macht, basieren unsere Geräte auf einer wiederverwendbaren Grundeinheit, die Komponenten wie Motor, wiederaufladbare Batterie, sowie die Elektronik enthält und welche aus Gründen der Sterilität bei jeder Anwendung mit einer nur einmalig brauchbaren Einheit bestückt wird, Letztere kommt mit dem Medikament in Kontakt und muss anschliessend entsorgt werden. Dieses Konzept hilft, Abfall zu minimieren und ist insgesamt wesentlich konstengünstiger für das Gesundheitswesen.

Primärverpackung

Wir passen unsere Medizinprodukte an die Primärgebinde des Medikaments an

Primärgebinde sind für On-Body-Infusoren entscheidend. Gerresheimer bietet beide Produkte aus einer Hand an. Je nach Behandlung und Patientenprofil ist das Gerät bereits mit einer Medikamenten-Karpule bestückt oder wird unmittelbar vor der Anwendung durch den Benutzer mit der separat erhältlichen Karpule bestückt. Als dritte Möglichkeit kann das Medikament aus einer Standard-Durchstechflasche (Vial), vom Gerät selbstständig ins interne Reservoir umgepumpt werden. Wir bieten alle primären Verpackungsdienstleistungen von der Entwicklung bis zu Fill & Finish.

Skalierbarkeit

Die SensCore-Technologie kann an die Kundenbedürfnisse angepasst werden

Das Medikament und die Therapien erfordern unterschiedliche Abgabe-Volumina und -Profile. Die SensCore-Technologie ermöglicht zusammen mit Software und Elektronik ein perfekt auf die Therapie zugeschnittenes Abgabeprofil. Die Technologie verfügt über einen Dynamikbereich, der die Förderung von 50 µl über 24 Stunden bis zu 5 ml pro Minute umfasst.

Konnektivität

Stellen Sie über die Bluetooth®-Schnittstelle eine drahtlose Verbindung zur Pumpe her

Die drahtlose Verbindung über Bluetooth® zu Smartphones und Computern ermöglicht eine einfache Integration des Pumpengeräts in mobile Apps und andere digitale Dienste. Es ermöglicht eine einfache Konfiguration der Therapie, eine bequeme Überwachung der laufenden Therapie und die Fernsteuerung der Therapie über die mobile App in Echtzeit.

Internet-Sicherheit

Schutz der drahtlosen Kommunikation und der Patientendaten

Die Sicherheit der drahtlosen Verbindung ist von entscheidender Bedeutung, da die Cybersicherheitsrisiken für angeschlossene medizinische Geräte kontinuierlich zunehmen. Wir verwenden modernste Technologien, um die Sicherheit der drahtlosen Kommunikation zu gewährleisten und die Therapieaufzeichnungen des Patienten zu schützen.

Sicherheit

Das Design lässt kein unkontrolliertes Fliessen zu

Der Ventilaufbau der SensCore Technologie sorgt dafür, dass immer nur ein Ventil geöffnet ist. Bei Stillstand der Pumpe sind beide Ventile gleichzeitig geschlossen. Diese Eigenschaft ermöglicht eine doppelte Sicherheit und verunmöglicht freies Fliessen in irgendeine Richtung. Das Konstruktionskonzept ist für eine sichere sowie zuverlässige Gerätefunktion entscheidend und bildet den Kern unserer Technologie für eine genaue und präzise Medikamentenabgabe.

Auto-Inserter

Benutzerfreundlich dank diskretem Setzen und Einziehen der Nadel.

Die Patchpumpe ist mit einer integrierten, optisch nicht sichtbaren Nadel ausgestattet, die vor und nach der Anwendung automatisch aus- und wieder eingefahren wird. Dadurch wird jegliche Verletzungsgefahr verhindert. Per Design wird freies Fliessen verunmöglicht und das Medikament wird nur bei ausgefahrener Nadel unter die Haut gefördert.

Kosteneffizienz

Einfacher geht es nicht

Die SensCore Pumpen-Technologie besteht aus nur zwei Kunststoffteilen. Das erlaubt uns, kosteneffiziente Lösungen anbieten zu können. Dadurch können wir die Auswirkungen von Herstellungstoleranzketten und den daraus resultierenden Einfluss auf die Dosiergenauigkeit minimieren. Je geringer die Anzahl der benötigten Kunststoffteile, desto kosteneffizientere Drug-Delivery-Lösungen sind möglich.

Kontaktieren Sie uns!

On-Body-Infusors
Amir Tahric
Director Sales
Telefon: +41 62 544 1652
E-Mail: Amir Tahric

Inhalationsbewertung
Dr. Paul Senn
Managing Director
Telefon: +41 62 209 7108
E-Mail: Dr. Paul Senn