Karriere News 2016

Gerresheimer Girls̕ Day war ein voller Erfolg

Düsseldorf, 20. Mai 2016. Insgesamt 60 technisch interessierte Schülerinnen begrüßten die deutschen Gerresheimer Produktionsstandorte in Bünde, Essen, Lohr, Tettau, Wackersdorf und Wertheim am 28. April zum Girls̕ Day.

„Wir möchten mehr Mädchen für technische Berufe begeistern und dafür ist der Girls̕ Day die optimale Plattform“. Die hohe Anzahl der Teilnehmerinnen hat uns das auch in diesem Jahr wieder neu bestätigt“, sagt Thomas Perlitz, Global Senior Vice President Human Resources.

Foto-Impressionen von den Girls̕ Days

Gerresheimer Bünde

Worauf es bei der Herstellung einer Spritze ankommt, erfuhren die Teilnehmerinnen beim Werksrundgang.
Worauf es bei der Herstellung einer Spritze ankommt, erfuhren die Teilnehmerinnen beim Werksrundgang.

Gerresheimer Essen

Sichtkontrolle am sogenannten kalten Ende: Die Schülerin lernt, worauf man achten muss.
Sichtkontrolle am sogenannten kalten Ende: Die Schülerin lernt, worauf man achten muss.

Gerresheimer Lohr

Teamwork: Drei Schülerinnen löten einen Würfel aus Draht zusammen.
Teamwork: Drei Schülerinnen löten einen Würfel aus Draht zusammen.

Gerresheimer Tettau

Learning by Doing: Zwei Schülerinnen an der Gravierfräsmaschine.
Learning by Doing: Zwei Schülerinnen an der Gravierfräsmaschine.

Gerresheimer Wertheim

Volle Konzentration: Feine Lötarbeiten gehören zur Aufgabe einer künftigen Mechatronikerin
Volle Konzentration: Feine Lötarbeiten gehören zur Aufgabe einer künftigen Mechatronikerin

Gerresheimer Wackersdorf

Übung an der Fräsmaschine. Das Ergebnis: ein eigens hergestellter Flaschenöffner.
Übung an der Fräsmaschine. Das Ergebnis: ein eigens hergestellter Flaschenöffner.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit seinen 11.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit über 40 Werken in Europa, Nord- und Süd-Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Kontakt
Kontaktieren Sie uns!
Gerresheimer
Telefon
+49 211 61 81-00