News - Gerresheimer

Gerresheimer dankt der freiwilligen Feuerwehr Tettau mit einer Spende

Gerresheimer dankt der freiwilligen Feuerwehr Tettau mit einer Spende
Die Spendenübergabe nach AHA-Regeln. Vlnr: Lars Holocher, Personalleiter Gerresheimer Tettau, Peter Ebertsch, Bürgermeister Markt Tettau, Christian Wick 1. Kommandant Freiwillige Feuerwehr Tettau, Kay Rohn, Geschäftsführer Gerresheimer Tettau, Maik Rosemann, Technischer Leiter Gerresheimer Tettau.

Tettau, 06. Juli 2021. Mit einer Spende von 5000 Euro bedankte sich die Gerresheimer Tettau AG am 27. Juni für den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr. Hintergrund war der Brand des Fertigwarenlagers am 14. April vergangenen Jahres.

„Eine Spende in dieser Höhe nach einem Brand ist für uns absolut keine Selbstverständlichkeit. Sie ist eine großartige Würdigung des Ehrenamtes,“ mit diesen Worten bedankte sich Christian Wick, 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Tettau bei Kay Rohn, dem Geschäftsführer der Gerresheimer Tettau GmbH bei der feierlichen Übergabe der Spende.

Am 14. April 2020 brach ein Feuer im Fertigwarenlager des Werkes aus. Innerhalb von fünf Minuten waren die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr am Brandherd und sorgten dafür, dass keine Aggregate beschädigte wurden. Menschen kamen dabei nicht zu schaden. Insgesamt waren bei dem Brand 550 Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Polizei und der Rettungsdienste vor Ort, um den Brand und die Brandfolgen zu bekämpfen. Unentbehrlich bei der Bekämpfung von Bränden sind Drehleitern. Davon waren bei diesem Brand insgesamt fünf im Einsatz. Eine davon hatte Gerresheimer Tettau Im Jahr 2016 gespendet. Bei diesem Einsatz bewährte sich einmal wieder die Kooperation der Feuerwehren aus den thüringischen Landkreisen.

„Die freiwillige Feuerwehr hat durch ihren schnellen und umsichtigen Einsatz im letzten Jahr unsere Glashütte vor größerem Schaden bewahren können. Mit unserer Spende möchten wir unseren Dank ausdrücken,“ sagte Kay Rohn, Geschäftsführer bei Gerresheimer in Tettau. Er spricht von einer beachtlichen Leistung der Feuerwehren und Rettungskräfte. Auch heute noch ist er beeindruckt, dass binnen fünf Minuten nach der Alarmierung nicht nur über 250 Einsatzkräfte vor Ort waren, sondern diese auch das Feuer derart unter Kontrolle halten konnten, dass die Produktion aufrechterhalten und die über 500 Arbeitsplätze gesichert werden konnten.

Auch nach dem Brand arbeitete das Werk, in dem Glasbehälter für die Kosmetikwelt produziert werden, eng mit der Feuerwehr bei der Brandaufarbeitung und bei der Brandprävention zusammen. Inzwischen wurde das Gebäude gereinigt und wieder aufgebaut. Eine neue Dachkonstruktion, neue Fußböden und Bodenbelege wurden verlegt und die neueste Brandschutztechnik installiert.

Weiterführende Links

Gerresheimer Tettau GmbH

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kos­metik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikver­packungen sowie Drug Delivery Devices. Das Unternehmen ist ein innovativer Lö­sungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer er­reicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industri­eller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Ent­wicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein um­fassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktions­zentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 10.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösun­gen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Men­schen.

Kontaktieren Sie uns!

Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 211 61 81 251
E-Mail: jens.kuerten-remove@remove-gerresheimer.com